Habe guten Tip bei Zahnfleischbeschwerden

    • (1) 15.01.11 - 19:13

      Hallo Ihr Lieben,

      ich will ja keine Werbung machen, bin aber so froh über meine Entdeckung, dass ich Sie teilen möchte.

      Hatte ganz schlimm das Zahnfleisch entzündet und war kurz davor zum Arzt zu gehen. Die ganze rechte, obere Zahnreihe war betroffen. Habe mich dann informiert was am besten hilft und dann zunächst Nelkenöl getestet, was aber nicht viel half. dann habe ich gelesen, dass Meridol helfen soll und habe mich bei Rossmann dann mit meridol Zahnbürste (benutze eigentlich elektrische Bürste, die aber immer wieder das zahnfleisch reizte), die Zahnpasta und das Mundwasser gekauft und was soll ich sagen. Abends angewendet, das Zahnfleisch gut mit der Bürste massiert und dann die Spülung benutzt und am nächsten Tag war alles abgeheilt. Hätte nicht gedacht, dass das wirklich hilft. Habe vorher nich nie Meridol benutzt und muss sagen bin nun echt überzeugt.

      da Zahnfleischentzündung ja nicht selten ist in der ss, dachte ich mein Tip könnte hilfreich sein.

      Viele liebe Grüße und ein schönes WE!
      Lumi#winke

Top Diskussionen anzeigen