Wieviel Koffein trinkt ihr denn so zu Beginn der Schwangerschaft?

    • (1) 15.01.11 - 22:15

      Guten Abend an alle!
      Ich bin in der 5. SW und mache mir so meine Gedanken zum Thema Koffein!
      Wieviel Latte macchiato oder Cola darf man denn so trinken?
      Wäre wirklich froh über Antworten von Euch!
      Vielen Dank spaghettijunkie

      • Also mir wurde damals gesagt das 2-3 Tassen Kaffe über den ganzen Tag verteilt Ok ist. Ich habe in meiner jetzigen Schwangerschaft am Anfang viel Cola getrunken weil es mir gut gegen die Übelkeit geholfen hat.
        Also zuviel Koffein würde ich nicht trinken. Ich trinke ca. 2 Tassen Kaffee am tag. Und ab und mal ein Glas Cola. Alles in Maßen.

        Juhuu...

        Also ich weiß laut meiner Ärztin und vielen Zeitschriften das du 2 Tassen Kaffe mit etwas mehr Milch am Tag trinken darfst,das ohne Probleme und dir Sorgen machen zu müssen. Und Cola...Naja,ich trinke auch ab und zu mal Cola...:D

        Liebe Grüße Jenny

        #ei 39.+3.SSW #ei (4 Tage bis ET) :-D

      Guten Abend,
      ich trinke einfach garnichts mehr mit Coffeein, habe ich auch in der 1. Schwangerschaft nicht. manchmal nehme ich ein zwei Schluck cola light von meinem mann, wenn ich bock drauf hab.
      Weiß garnicht mehr was die Hebi gesagt hat damals.
      LG Nina

      Ich habe weiterhin soviel Kaffee getrunken, wie ich mochte. Kannenweise trinkt man das doch sowieso normalerweise nicht. Ich würde mir eher Sorgen machen um den Zucker in der Cola...

    • Ich habe täglich 1-2 KANNEN Kaffee getrunken und ein kern gesundes Mädchen :)

      Hallo,

      ich trinke schon so ne Flasche 0,33 Cola light am Tag und 2 Cappuccino.
      Mein FA findets nicht gut, hat mir davon abgeraten, in der 1. SS hatte ich so nen niedrigen Blutdruck, dass mein damaliger FA mir sogar dazu geraten hat.

      Ich mach, worauf ich Lust habe und wo ich denke, dass mir genau das jetzt gut tut (also bei Koffein zumindest). Da ich noch 2-3l Wasser am Tag trinke, finde ich, dass ich viel gesunde Flüssigkeit zu mir nehme;)

      L.G.

      Huhu

      ich trinke wie immer meine 2 Tassen Kaffee am Tag, mit viiiiiel Milch, möchte ich schon immer so.
      Cola und Pepsi lasse ich in der schwangerschaft aber ganz weg.

      LG Tanja mit #ei 6+4

      Hallo,

      ich bin bereits vor der SS vollkommen auf coffeinfreie Getränke umgestiegen. Sowohl beim Tee, als auch bei der Cola... Allerdings lag es bei mir daran, dass sich mein Körper schon sehr an den Coffeinkonsum gewöhnt hatte und auch schon mit Herzryhtmusstörungen reagiert hat. Seitdem ich die Ausweichprodukte zu mir nehme, hat sich das alles wieder relativiert und ich fühle mich einfach nur wohl. ;-)

      LG

      einfachich77

      Hi.

      Also seit ich weiss dass ich schwanger bin trinke ich weder Kaffee noch Cola, hab ich bei meinen anderen 2 Schwangerschaften auch so gemacht, weiss zwar auch dass gesagt wird dass 1-2 Tassen pro Tag nicht schaden aber ich hab dann immer ein schlechtes Gewissen..#schein
      Hab mir extra Schwangerschafts tee besorgt.


      LG Nancy mit Tim 4 Jahre, Tim 21 Monate und #ei 8ssw




Top Diskussionen anzeigen