Schmerzende Brüste,nur ne Frage

    • (1) 16.01.11 - 14:45

      Was macht ihr gegen schmerzende Brüste,also mein tu so doll weh,
      o.k. wenn ich nen BH trage geht es einigermaßen,aber Nachts werd ich noch irre,wenn ich da aufs Klo renne,hab schon überlegt Nachts auch nen BH zu tragen :-D

      Habt ihr paar Tips ?

      #herzlich Flummy mit #stern 11 SSW

      • Hallo,

        keine sorge das lässt auch wieder nach ;-)
        bis zum Milcheinschuß :-p

        lg miolino

        #winke

        das läßt wieder nach. Das gehört dazu zu ner #schwangerschaft. ;-)
        #herzlich

        Englein und #baby Angelina 27. SSW

        Hallo Flummy!

        Hatte das in der ersten ss auch so extrem, dass ich ab der 9.Woche nen Schwangerschafts-BH tragen musste in 75 G !!! #schock (hatte vorher D) und dann auch nachts zumindest so ein Bustier oder ein enges Unterhemd anhatte, ansonsten tat es total weh! Bei mir geht es jetzt im Moment noch, wobei aufm Bauch liegen auch schon die Ausnahme ist, nicht wegen des Bauches, sondern wegen der Brust ;-)! Mein Mann hat auch schon die Kiste mit den Umstandssachen ausm Keller geholt und ich werde demnächst den BH rausfischen #augen!

        Probier es doch aus, wenn es dir angenehmer ist, lass halt nachts einen BH an oder hol dir so Bustierteile!

        Ansonsten müssen wir da wohl einfach durch, der Eine mehr, der Andere weniger :-p!

        LG, Bine mit Lukas (*08) und #ei (10+4)

      Hey Du!

      Ich hab das gleiche Problem. Habe mir angewöhnt, meine Brüste täglich mit warmen Öl (Babylove von DM) zu massieren. Das durchblutet wieder gut und sie sind dann nicht mehr so steinhart!
      Ich trag am liebsten meinen Sport-BH, darin tun sie nicht ganz so doll weh. Mein Push Up ist tödlich!!!

      Alles Gute Dir!

      Paula

    Hallo,
    bei mir hilft Lavendelöl sehr gut.
    BH würde ich am liebsten überhaupt nicht tragen,für mich ist es angenehmer ohne.

    Alles gute

    manniw77 11ssw

Top Diskussionen anzeigen