Guten Morgen Mädels,bitte bitte lesen

    • (1) 18.01.11 - 09:07

      Guten morgen Mädels....

      Ich schieb euch ma nen tee ( kaffee ) #tasse und ein #torte Kuchen rüber...
      Ich habe da mal kurze fragen an euch hihi
      und zwar hatte ich am 13.12.10 meine letzte regeln... habe dann mit persona angefangen und seh an ich bin SCHWANGER...kanns nich glauben..nach 17 üz hats geklappt...
      nur habe ich ein problem,ich war gestern bei FA und sie meinte sie könnte noch nix sehen#zitter
      Ist das glech ein schlechtes zeichen???
      Ich hatte am we schmierblutung..jefalls einmal am tag und nun habe ich angst das baby zu verlieren...#zitter#zitter#zitter
      hätte die FA das sehen könn wenns ( baby ) abgehen würde oder muss ich jetzt wirlich bis nöächste woche warten bis ich mich freuen kann???#zitter

      sorry fürs #bla#bla#bla und danke für die antworten #verliebt

      • Du bist jetzt 5+1, da kann es durchaus sein, dass man noch nix sieht. Ich war bei 6+2 beim FA und man konnt mit Ach und Krach was sehen. In einer Woche müsste man bei dir auch was sehen können. Vorausgesetzt, dein FA hat nicht veraltete US-Geräte, dann kann es noch länger dauern. Einen Eckemhocker erkennt man auch nicht sofort. Diese verstecken sich in den Faltungen der Gebärmutter. War denn der Test beim FA ebenfalls positiv? Hat sie/er Blut-hcg gemessen?

        • Ich habe Montag letzte woche posi getestet und am samstag dann mit nem digi der nach nich ma nach 1ner minute SCHWANGER anzeigte...
          Ne die hat keinen urin test gemacht und kein blut genommen und was sie für ein gerät hat weiß ich jetzt nich genau,habe ich gestern nich drauf geachtet :-(:-(

          • Meine besteht darauf, erst 14 Tage nach dem positiven Test (vorausgesetzt er wurde am NMT gemacht)zu untersuchen, weil sie vorher halt keine genaue Diagnose machen kann.

            Also 14 Tage nach NMT solltest du dann in der 7. SSW sein, dann sieht man bestimmt was.

      Hallo!
      Herzlichen Glückwunsch!
      Du bist heute 5+1 also seit gestern in der 6. SSW - da MUSS die FÄ noch nichts sehen.Also sei beruhigt und warte einfach auf den nächsten Termin. Und SB sind in der Früh-SS auch normal.Mach dir keine Sorgen,passt schon.


      Alles Gute!
      Andrea

      Hallo:-),

      habe keine Angst! Bei meinem ersten Fa Termin war die Fruchthöhle auch noch ganz leer. Eine Woche Baby konnte man bereits das Baby und den Herzschlag sehen. :-))
      Ich verstehe dich allerdings sehr gut--ich habe mir damals auch voll den Kopf gemacht!
      Bei der einen Frau dauert es einfach etwas länger bis man etwas in der Fruchthöhle sieht, dass hat aber überhaupt nichts zu sagen.
      Deine Schwangerschaft wurde doch im Urin beim Fa festgestellt. Schmierblutungen haben auch viele Frauen am Anfang!

      Also Kopf hoch! Ich drück dich! #liebdrueck

      LG Naralabe #winke

    • Mh,
      also wenn du nen 28 tage Zyklus hast wärst du also jetzt in der 5 Woche oder????

      Bei mir konnte der doc in der 6. Woche eine kleine Fruchthöhle sehen mehr nicht!
      Hatten dann 2 Wochen später nen Termin und da hat das Herzchen kräftig geklopft!

      hast du mit der Ärztin den über die Schmierblutung gesprochen???

      Hatte zu Beginn einmal nach dem Herzeln auch eine. Aber es war direkt wieder weg! Nennt man dann wohl Kontaktblutung! Ist halt auch nun alles besser durchblutet da unten herum!
      Wenn du unsicher bist ruf die Ärztin an!

      lg kinderschreck77

      • Ich kann nich genau sagen wie mein zxklus ist ( war )
        wegen der schmierblutung meinte sie soll ich mir keine sorgen machen...
        sie meinte hat nur '' wenns abgehen sollte wäre es ja noch kein baby ,,
        das is das was mir nich sooo gefallen hatte
        nen test hat sie nich gemacht das ich ja schon 3 tage vorher eindeutig posi getestet habe

Top Diskussionen anzeigen