Wer steht an oberster Stelle - Partner oder Kinder?

    • (1) 18.01.11 - 14:24

      Hallo und schönen Nachmittag...

      hab grad so einen doofen Beitrag im anderen Forum gelesen... und da wollte ich mal eure Meinungen so wissen.

      Steht euer Mann/Partner oder eure Kinder an erster Stelle oder kann man das gar nicht so beurteilen?

      Meine Freundin meint immer, sie würde ALLES für ihre Kinder tun, der Mann wäre da nicht so "wichtig".

      Mein Mann hat letztens zu mir gesagt, dass ich für ihn immer das wichtigste bleibe, auch wenn wir Kinder haben.
      Irgendwie fand ich das komisch?

      Kann man das so einfach sagen?! Interessiert mich mal, wie ihr das so seht.. und ob man das wirklich so einfach beurteilen kann..

      #winke

      Kommt drauf an, in welcher Beziehung.

      Ich liebe meinen Mann wie doll und verrückt. Er braucht aber nicht so viel Schutz wie meine Kinder, daher ist ganz klar, daß ich natürlich zuerst für sie da bin.

    huhu

    das sind dinge darüber mach ich mri gar keien gedanken.

    kann ich auch noch nicht wiel ich noch keine kinder habe.

    aber ich würde immer zu meinen kind stehen und wenn es sein muss auch konsequenzen ziehen.

    denn schau mal in wie vielen familien kinder geschlagen werden und fertig gemacht werden und die mütter bleiben immernoch bei den mann.
    da finde ich es echt unverantwortlich.

    bei mir war es nicht anders.
    mein stiefdaddy hat mich geschlagen un meine mama stand daneben un hat ihn noch zugestimmt.

    das war alles andere als schön.
    da hätte ich mir gewünscht das meine mama hinter MIR stehen würde.

    von meinen mann ganz zu schweigen seine kindheit war ein einziger alptraum.
    ein beispiel. er musst mit 15jahren ausziehen weil sein stiefvater ihn gehasst hat.
    un die mama hat zugesehen, die beiden geschwister wurden missbraucht un die mama?! war immernoch bei ihm.


    zieh dir des mal so rein,

    ich denke das du dir diese frage gar nicht stellen musst, wenn alles gut läuft denn dann sind dir alle wichtig.

    aber wenns hart auf hart kommt sollte man die konsquenzen ziehen un mal auf seine kinder schauen.

    lg
    corinna
    mit #ei Boy unterm #herzlich 16ssw

    Was für eine fiese und zugleich schwere Frage!

    Ich würde sagen, daß meine Familie an erster Stelle steht - Unterschiede zwischen Kind oder Mann würde ich da nicht machen.

    Es gibt aber auch Situationen, in denen ich das Kind über meinen Mann stellen würde - dies wären sehr extreme Beispiele, wie z.B. Kindesmißhandlung.

    LG wartemama

    wenn man noch keine kinder hat,meint man immer,der partner wird das wichtigste bleiben.
    aber die kinder sind dein eigen fleisch und blut,sie werden immer an 1.stelle sein.

    Anerster Stelle stehen meine Kinder!

    Ein Mann kann sagen ich Liebe dich nicht mehr aber ein Kind bleibt imemr deines und kommt aus meinem Herzen!

    LG Maria

    Natürlich ist mein Mann meine Nummer eins, nicht nur weil ich mit ihm zusammen bin sondern auch weil ich mit ihm dieses unglaubliche Wunder (Kind) teile.

    Allerdings wird nie was an der Liebe zu meinem Kind rütteln können, es steht also auch auf Platz 1.

    Sollte mein Mann meinem Kind was tun (was er niemals machen würde) so ginge mein Kind immer vor.

    Aber ansonsten ist die Liebe zu meinem Mann eine andere als die zu meinem Kind (auch wenn der Kleine noch nicht mal auf der Welt ist). Finde sowas kann man nie verallgemeinern.

    LG Krebs83 mit Mann und Sohnemann 27.SSW

    An erster Stelle stehen meine Kinder. Wenn ich mich jemals zwischen meinen Kindern und meinem Mann entscheiden müsste, wäre für mich sofort klar für wen ich mich entscheide.
    Ich liebe meinen Mann echt über alles, sonst hätte ich ihn wohl nicht geheiratet, aber meine Tochter und mein bis jetzt noch ungeborener Sohn sind das wichtigste.

    LG Steffi

Also es kommt drauf an....

Das kann man erst sagen wenn man ein Kind hat!

Aber wenn es hart kommen würde, wären bei mir auch meine Kinder an erster Stelle!

Klar lieb ich meinen Mann, ABER wird das immer so sein?
Ich hoffe natürlich, dass es so bleibt. Aber was ist bei Kindesmisshandlung oder Betrug (was ich nicht von ihm erwarte) etc. da wären meine Kinder IMMER an erster Stelle.

Meine Kinder sind mein Fleisch & Blut und für mich mein Leben, so werd ich sie immer haben & das wird hoffentlich auch so sein.

Daher stehen eigentl. ALLE 4/5 an erster Stelle bei mir!

Ja ein #herzlich kann groß sein. #schein

LG Claudia

Hallo Kerstin,

gute Frage. Ich liebe mein Baby schon jetzt so sehr obwohl ich gerade mal in der 13 SSW. bin. Ich liebe beide gleich, aber mein Baby steht an aller Erster Stelle.

Top Diskussionen anzeigen