Sorge-weniger Kindsbewegungen, harter Bauch, Durchfall

    • (1) 18.01.11 - 21:02

      Hey Mädels,

      hab heute schon mal wegen Durchfall gepostet. Jetzt mach ich mir aber langsam immer mehr Sorgen. Mein kleiner ist sonst sehr lebhaft und seit gestern merke ich ihn nur selten und das sehr zaghaft. Der Bauchbereich unterm Bauchnabel wird auch ständig hart und es zieht auch immer.

      Ich weiß nicht .... KH? oder sorge ich mich einfach zu viel???

      LG Maria (20+5)

      PS: Danke schonmal für eure antworten

      • Mach dich nicht verrückt...in der 21. SSW brauch das Kind sich nur mal zu drehen und du merkst so gut wie nichts mehr. Das ist ganz normal. Ich hab meinen Grossen in der 21. SSW überhaupt das erste Mal gespürt.

        LG BUNNY #hasi mit 3 Kids und #ei 31. SSW

        Hey
        ich kann es zwar nicht mehr so genau sagen...
        aber das mit den schmerzen und harter bauch hatte ich ungefähr im ende 6 monat und bin dann ins krankenhaus....
        ich will dich jetzt nicht verrückt machen oder angst ein jagen...
        aber bei mir waren es dann vorzeitige wehen und musste zwei wochen im krankenhaus bleiben....
        wenn der schmerz im unterbauch (unterleib) und es immer häufiger und schlimmer wird, dann lass dich lieber nochmal untersuchen...
        wünsche dir das alles ok ist...
        alles gute

        dinele

      Hast du ein angel sount?wen nein kauf dir einer und wen du dein kleiner net so gut spürst dan benuz ihn wen du ihn hörst dan is ja alles gut

Top Diskussionen anzeigen