Merkt man die Öffnung des MuMu irgendwie?

    • (1) 19.01.11 - 10:35

      Hallo!

      Ich frage deshalb weil immer wenn ich Treppen steige, sich "da unten" irgendwas tut. Es fühlt sich an als ob meine kleine Richtung Ausgang tritt, obwohl ich weiß das sie es nicht kann, da ihr Kopf am Ausgang liegt und sie vermutlich nicht über den Kopf hinweg boxt.

      Ich wohne im 5 Obergeschoss, leider ohne Fahrstuhl und das sind ca. 100 Stufen. Ich hab es jetz so reduziert das ich frühs auf Arbeit gehe und dann abends wiederkomme und eben nicht mehr raus gehe. Einkaufen dann nur am Wochenende, zum Postboten runter muss mein Freund und auch Müll schaffe ich nicht mehr weg. Körperlich bin ich jedes Mal ein Wrack wenn ich an der Wohnung angelangt bin, zudem wird danach auch der Bauch regelmäßig hart. FÄ meint aber das ist alles normal.

      LG,
      Gwen
      P.S. habe gehört das Treppensteigen Wehenfördernd ist und ich hab mächtig Angst vor frühzeitigen Wehen.

          • So ein Schwachsinn #augen

            Der Mann darf jederzeit seinen Rüssel reinstecken (was übrigens selbst noch nach einem Blasensprung das Infektionsrisiko nicht erhöht), aber die eigenen (und höchstwahrscheinlich frisch gewaschenen) Finger sind tabu....

Top Diskussionen anzeigen