Frauenarzt

    • (1) 19.01.11 - 12:49

      Kennt jemand einen Frauenarzt der in Raum Nürnberg/Fürth der ein Beschäftigungsverbot in der Schwangerschaft ausgestellt hat?


      Lg Junn#winke

      • (5) 19.01.11 - 12:56

        Ja , dachte ich auch meiner nicht, weil er seiner Meinung nicht darf zuständig ist und es noch nie gemacht hat....#kratz

        • (6) 19.01.11 - 12:58

          Na der hat ja richtig Ahnung. Er darf nicht?

          Oder meint er vielleicht, er darf nicht, weil er keine Gefährdung für Euch sieht?

          Es noch nie gemacht zu haben, ist kein Argument, da kann man sich ja Beispiele aus dem Netz holen.

          Warum brauchst Du denn ein BV?

          • (7) 19.01.11 - 13:04

            Nein meint soll der Betriebsarzt machen , will mich jetzt bis zum ende krankschreiben....???
            Was soll das den?
            Bin jetzt schon 4 Wochen krank und jetzt krankengeld?

            Such halt ein Arzt der das macht?!

            • (8) 19.01.11 - 13:06

              Ein Beschäftigungsverbot hat mit Krankheit nichts zu tun.

              Wenn Du krank bist, gibts tatsächlich kein BV. Das gibt es immer dann, wenn Deine Arbeit eine Gefährdung für Dich und/oder Dein Kind darstellt. Wenn Du z.B. Rückenschmerzen hast, muß das kein Grund für ein BV sein. Was natürlich für Dich doof wäre, weil Krankengeld (nach 6 Wochen) weniger ist als die Lohnfortzahlung durch BV.

              Wie gesagt: Es hängt davon ab, was das Problem ist!

              • (9) 19.01.11 - 13:09

                Ja ist mir klar, hab mich doch informiert...

                • (10) 19.01.11 - 13:10

                  Wo besteht dann das Problem den Gyn zu informieren?
                  Bring ihm ein paar Beispiele aus dem Netz. Oder guck einfach ins Branchenbuch und geh zu nem anderen.

                  • (11) 19.01.11 - 13:14

                    Hab ich schon sagt aber immer der Betreibsarzt soll es ausstellen und jetzt wollte sie mit diesen sich in verbindung setzten und hat sich noch nicht gemeldet. Das war letzten Montag...
                    Habe jatzt schon Mo und heute angerufen und höre immer sie meldet sich aber morgen und übermorgen ist sie nicht da und dann endet meine krankschreibung.:-[

        Was arbeitest du denn?
        Was sagt dein AG dazu?

        Lg

        • Arbeite in der Pflege ist zuviel und zu stressig, dazu kommt das wir kein Personal haben und was ist mit Mutterschutz? Naja und hab noch Schwangerschaftsprobleme...
          AG hat mich schon gefragt ob ich mir nicht eins hole als immer wider krank zui schreiben

          • Wenns am Arbeitsplatz liegt, kann dein AG auch eins ausstellen.
            So war es bei mir.
            Und falls das nicht geht dann geh mal zum Hausarzt.
            Die können das soweit ich weiß auch ausstellen.
            Es muss nicht zwingend vom Frauenarzt sein.

            Lg und alles Gute

Top Diskussionen anzeigen