First Trimester und Angst

    • (1) 19.01.11 - 13:09

      Habe gleich einen Termin zum FTS und hab ganz schön Angst ob bei dem Krümmel alles in Ordnung ist. Letzter US war am 04.01. und seitdem nicht mehr. I wie hab ich Angst, dass das Herz vleicht ne mehr schlägt....hm
      oder dass was beim Fts nicht in ordnung is.
      Hattet ihr auch solche Ängste...???
      Und nicht steinigen wegen dem FTS is ja jeden seine Entscheidung.

      LG

      • Hi habe jedes Mal angst daß was nicht stimmt hatte im August eine FG denke daß es daran liegt!! Morgen habe ich auch wieder einen Termin und bin sooooo aufgeregt vielleicht kann man dann schon sehen was es wird!!
        LG Melli #ei 19+5 (es ist bestimmt alles gut)

        Hallo,

        es wird bestimmt alles gut sein.

        Was meinst du mit FTS? Und warum solltest du dafür gesteinigt werden?
        Ich versteh grad nur Bahnhof.

        Ja ich hatte auch solche Ängste. Eigentlich schade, dass man sich ständig Sorgen macht anstatt es mal zu genießen...

        Lg

        Nö, ich hatte nie Angst. Frage mich, warum wir heutzutage nicht mehr 'Guter Hoffnung' sind, sondern nur noch von Ängsten und Erwartungshaltungen getrieben.

        Mein Mann hat immer solch unbegründete Ängste wenn's ums Kind geht. Das ist total irrational und bringt überhaupt nichts. Sei gelassen, im ersten Trimester kannst Du eh nicht viel beisteuern, außer Dich zu freuen, Folsäure und Jod nehmen und abzuwarten. Alles andere regelt die Natur schon ganz von alleine. Das tut sie schon seit Jahrtausenden bei der Menschheit.

      • Hey,

        ich hab gar nicht mitbekommen das Du auch schwanger bist.

        Das Du ein bissl Angst hast ist doch ganz normal. Das kann dir auch wohl nur der FA nehmen.

        Ich denke mal, du meinst mit FTS die Nackenfaltenmessung? Warum sollte man Dich steinigen? Das sollte ja nun wirklich jedem selber überlassen sein.

        Ich drücke Dir die Daumen, das alles gut ist.

        LG

Top Diskussionen anzeigen