36+4 und kind soll nur 2100gr wiegen

    • (1) 19.01.11 - 14:17

      hallo bin total verunischert bekomme morgen meinen ks da ich nicht normal entbinden kann
      und vorhin im kh beim us meinte die ärztin naja wiegt 2100gr mal sehen was es dann morgen wirklich wiegt.

      bin jetzt total geschockt und weis nicht so recht ob ich dieser messung glauben soll
      ok habe bis jetzt immer kleine und leichte kinder bekommen sie lagen immer so um die 2600gr bei der geburt der ein in der 36 ssw 2550 und die andere 2650 bei vollendeter 41 ssw

      was meint ihr soll diese messung wirklich stimmen mach mich total bekloppt grade .

      • (2) 19.01.11 - 14:21

        Mit dem Gewicht vertun sich die Ärzte gerne mal um ein kg, das mußt Du nicht soo ernst nehmen. Warum holen sie den Zwerg aber so schnell, wenn sie ihn noch so klein schätzen?

        • (3) 19.01.11 - 14:23

          da die narbe nicht mehr so dick ist und ich keine wehen bekommen darf wegen einer drohenden narben ruptur bekomme ja denn 4 ks da ich drei mal geburtsstillstand hatte und da jedes mal ein ks folgte

      Mache dir mal nicht so viel Gedanken, die Messungen können sich auch um +/- 300 g vertun. Das sind eben nur Schätzwerte. Wenn deine Kinder sowieso immer klein waren, wird dieses hier bestimmt auch kein Brummer ;-) aber bei 36+4 ist das Kind schon reif, das ist die Hauptsache.

      Meine Tochter hatte auch nur bei der Geburt 2260g und ist jetzt mit knapp drei Jahren ganz normal in der Wachstumskurve.
      Die Milch machts ;-)

      Alles Gute für Euch!

      lg daoning

Top Diskussionen anzeigen