grüner Ausfluss in der 6. Woche !

    • (1) 19.01.11 - 17:20

      Hallo Zusammen ! Ich bin in der 6. Woche und hatte heute grünen ausfluss und urin ! Weiss jemand von euch was das ist , woher es kommt und ob es schlimm ist ?

      • grüner ausfluss deutet meist auf eine infektion hin die zu früh und fehlgeburten führen kann, ab zum arzt damit.

        grün urin hab ich noch nie gehört

        grün??? #schock

        Wow. ja ab zum Arzt...

        Hallo,

        hatte bei meiner ersten SS auch leicht grünlichen Ausfluss, aber hatte mir nicht viel dabei gedacht, da ich schon immer Ausfluss habe und dachte, das sei eben die #schwangers-Färbung. Erst hier bei Urbia habe ich gelesen, dass grün nicht immer gut sei und hab's daher sowohl bei meiner FÄ als auch später im KH angesprochen. Die meinten aber, dass - solange es nicht merkwürdig riecht und es nicht in der Scheide juckt/brennt - es wohl harmlos sei. Untersucht wurde der Ausfluss allerdings nicht; habe aber Vaginalzäpfchen ("Fluomycin") bekommen, die m.E. aber nicht viel bewirkt haben, außer dass ich Angst hatte, irgendetwas da unten zu beschädigen.

        .... Leider wurde dann 2 Wochen später eine FG diagnostiziert - mit hoher Wahrscheinlichkeit wegen eines Chromosomenfehlers! (also kein Zusammenhang mit dem Ausfluss)

        Muss aber gestehen, dass ich auch bei der zweiten (leider auch FG #heul) und dritten SS (bis jetzt alles zeitgerecht und gut #freu) wieder viel Ausfluss habe, aber dieser "nur noch" gelblich ist, also nicht grünlich.

        Faszit: Wenn es nicht unangenehm riecht oder es juckt, dann würde ich mir erst einmal keine großen Sorgen machen. Ich würde dir aber raten, es trotzdem bei deinem FA anzusprechen und evtl. zu deiner eigenen Beruhigung auf eine Untersuchung des Ausflusses zu bestehen.

        Viel Glück und Alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen