Innere Unruhe wer kann beruhigen ?

    • (1) 19.01.11 - 20:10

      Hallo zusammen,

      bin jetzt in der 8.Woche und seit gestern habe ich wieder so eine innere Unruhe. Mache mir Sorgen, dass es wieder eine Schilddrüsenüberfunktion ist. Ich hatte letzte ja mal für 3 Monate eine, die ist aber von alleine wieder weggegangen. Der Arzt sagte damals, dass es wohl nur ne Entzündung war, die die Überfunktion verursacht hat. Also kein Handlungsbedarf.... Jetzt mach ich mir total die Sorgen und überlege schon die ganze Zeit ob ich wieder zum FA gehen soll. Nächster Termin ist erst nächste Woche Freitag. Hatte jemand von Euch auch mal so ne innere Unruhe und kann mich beruhigen ? BIITTTTEEE

      LG Alice

      • hey...was passiert denn bei der überfunktion? wäre das schlimm für dich!???

        ich kann dich wahrscheinlich nicht beruhigen aber ich möchte dir mut zusprechen dass alles gut wird:-)

        immer positiv denken und freu dich dass du schwanger bist!!!
        ich habe auch erst nächsten mittwoch wieder termin und hab noch nicht mal das herz gesehen...bin innerlich auch etwas unruhig aber sage mir immer wieder:positiv denken,alles wird gut:-)

        das schaffen wir schon!!#pro

        • Danke für Deine aufmunternden Worte. Schlimm für mich wäre es wohl nicht, aber meinem Krümel kann es schaden. Überfunktionen führen zu Fehlgeburten etc....

          Ach menno, irgendwie bin ich total durch den Wind :-(
          Will den Krümel doch auf keinen Fall wieder hergeben. Habe letzte Woche schon sein Herzchen schlagen sehen, dass war echt ein Traumhaftes Gefühl...

          Dir für Deine Schwangerschaft auch noch alles Gute
          Und Du hast Recht
          Wir schaffen das schon #pro

      hey
      wenn du schonmal ne überfunktion hattest würd ich das schon kontrollieren lassen.
      v.a. wenn du noch weitere symtpome hast wie z.b. schlafstörungen, gewichtsabnahme, herzrasen, usw.

      lg

Top Diskussionen anzeigen