entbunden ambulant

    • (1) 19.01.11 - 22:55

      hallo

      ich habe einen sohn den habe ich am 24.6.10 entbunden ambulant.
      nun bin ich schwanger und würde gerne wieder ambulant entbinden weiß aber nicht wie das genau laufen kann da der kleine bei der wenn sein geschwisterchen kommt ja noch sehr klein ist würde mich über tipps freuen

      • hm, schwierig..
        also ich denke, dein mann wird sich für die zeit nach der geburt bestimmt frei nehmen oder? zumindest wäre das schon mal eine unterstützung und dann evtl. noch oma oda tanten die vielleicht zeit haben und die ersten paar tage bei euch wohnen können/täglich zu euch kommen zum helfen?
        lg

        huhu,

        ich würde diesmal auch so gern ambulant entbinden, da mein kleiner schatz bei der geburt seines geschwisterchens erst ca ein anderthalbes jahr alt sein wird. ich hoffe so sehr dass das so klappt.
        und du hast doch schon erfahrung mit dem ambulanten entbinden, worum du dir die sorgen genau machst verstehe ich nicht so ganz.
        um die zeit danach? oder um die zeit während der geburt selbst?

        lg bomimi mit engelchen#verliebt (11 monate) und #ei (11+3)

Top Diskussionen anzeigen