Was tun bei einschlafproblemen ?

    • (1) 20.01.11 - 21:03

      Einen schönen Abend Mädels,

      ich liege nachts stundenlang wach und renne mehrfach auf klo.
      wenn ich dann mal eingeschlafen bin so gegen 4 werde ich von einer vollen blase geweckt.

      ich möchte gerne nachts mal wieder schlafen , habt ihr tipps damit ich mir nicht die nacht um die ohren schlage ?

      gruß mamilein-stefanie 25. ssw

      • huhu

        ich kenne das zu gut ich stehe nachts 5-6 mal auf un muss pinkeln un fühle mich morgens wie gerädert.

        ich hab leider keinen tipp glaube auch nicht das es einen geben wird.
        das veranlassen die hormone die schlafprobleme und die volle blase wg des wachstums des unterleibes....

        ich denke muss man wohl mi durch ...


        lg
        corinna
        mit #ei Boy unterm #herzlich 16ssw

        hallo

        ich kenn das problem nur zugut. immer wenn man mal am einschlafen ist dann muss man aufs klo rennen. dann braucht man wieder eine ewigkeit bis man wieder einschläft.
        ich hatte bei meiner ersten ss auch alles mögliche versucht von warmer milch, warmes bad bis sich müde lesen. nichts hat geholfen.
        jetzt durch die 3 ss seh ich das mehr schon als vor training an lach. der körper gewöhnt sich schon aufs baby vor. ich hab jetzt schon ganze 4,5 jahre nicht mehr ganz durchgeschlafen weil immer mal was war.

        lg kaira

        Kenne ich zu gut.
        Ich gebe dir einen Tipp der mir sehr gut geholfen hat. Eher gesagt sogar zwei. 1 1/2 Stunden bevor du ins Bett gehst nichts mehr trinken.
        Und Hebitee Baldrian gibt es in der Bahnhof Apotheke Kempten. Gibt eine Internetseite kannst du bei google eingeben.
        Ich finde ihn prima. Jetzt muss ich nachts nur noch einmal auf Toilette und schlafe seit dem ich den Tee trinke sofort wieder ein. Vorher lag ich so 2 Stunden wach.

        Liebe Grüße viel glück
        Luanaluna

Top Diskussionen anzeigen