MUMU fingerducrhlässig- was bedeutet dies?

    • (1) 21.01.11 - 11:12

      Heißt es , dass es dann bald los gehen "könnte"???
      Arzt sagt, MUMU ist nicht mehr geschlossen, sondern fingerdurchlässig und ganz weich. Konnte dem Kind wohl das Köpfchen kraulen.

      Wehen sind auch da, aber noch nichts schmerzhaftes/regelmäßiges.

      Was denkt ihr?Erfahrungswerte?

      LG

      • Hatte "fingerdurchlässig" Ende Juni 2003 - ET war am 24. Juli...entbunden habe ich am 06. August bei ET+13

        LG BUNNY #hasi 31. SSW

        wie weit bist Du?
        Ist doch ein guter Befund - wobei der ja im Prinzip trotzdem nichts aussagen muß!!
        Ich bewerte bei mir auch jedes kleine Ziepen als Zeichen,werde mich wohl aber noch gedulden müssen, hab bei eins und zwei auch mindestens bis zum Termin warten müssen (bei Eins eine Woche über Termin....).
        Ich möcht auch so gern mein Baby!!
        Grüße!
        Steffi
        39.W

      bei mir wurde erst bei den richtigen wehen kontrolliert - davor meinte die hebi immer, wo keine wehen sind, da ist auch nix #cool #aerger

      als ich da war - nach 3 stunden wehen, die niederschmetternde diagenose: gmh verstrichen und weich, mumu fingerdurchlässig. wehen sind gut, wenn sie denn wollen, können sie auch schon bleiben ...
      gsd hab ich mich entschlossen zu bleiben, denn dann hab ich alle überrascht und es ging schnell ;-)

      lg
      me

Top Diskussionen anzeigen