Öfters leichte Blutungen?

    • (1) 21.01.11 - 19:37

      Ich lese schon seit einiger Zeit hier im Forum und habe jetzt auch selbst mal eine Frage. Ab heute bin ich in der 17. SSW und habe seit einigen Wochen schon immer mal leichte Blutungen. Meist nur einmalig und meist und zum Glück nur recht schwach. Anfangs war ich da ziemlich beunruhigt, mittlerweile bin ich nicht mehr ganz so schreckhaft aber es beschäftigt mich schon immer noch sehr. :-( Bei den schwachen Blutungen war die Einlage meist nur ein wenig bräunlich verfärbt, bzw. etwas bräunlich am Toi-Papier. Ist das vielleicht auch nur harmloser Ausfluss? Vielleicht kann mir ja jemand hierzu was Beruhigendes sagen.
      Tausend Dank und viele Grüße
      Sumklam
      p.s. ich hab ET am 8.7.11, vielleicht noch wer? #blume

      • Hi,

        wie schon geschrieben, braun heisst altes Blut. Die Frage ist nur, warum.

        Könnten Kontaktblutungen sein. Wenn du da sehr sensibel bist.

        Also nach einer gynäkologischen Untersuchung oder nach Sex.

        Kontaktblutungen sind unbedenklich.

        vg

        Hallo


        ich hatte das bei meiner letzten SSW auf von anfang an bis ca der 20 SSW, bei mir war aber der grund , das der Mutterkuchen über dem Muttermund hing und somit immer eingerissen ist , hat sich aber später hochgezogen. Dann war auch wieder alles ok.

        Gruß gartenberg

Top Diskussionen anzeigen