Man man man

    • (1) 22.01.11 - 00:20

      Man bin mal ein tag nicht online und schon geht die post hier ab aber normal für ein freitag#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl
      So hab heute ein bericht gesehen (an alle schwangeren die rauchen) das die KK raucherentwöhnungskurse in der ss übernimmt also nehmt euch ein beispiel und wenn ihr nicht aufhören könnt dann macht diesen kurs mit dann ist euer baby nicht mehr in gefahr wenn ihr es von alleine nicht schafft.

      Wünsche euch allen eine schöne nacht#winke

      • Traurig, wenn man dafür einen Kurs besuchen muss.

        Wenn ein unschuldiges Baby kein Grund ist, mit dem Rauchen
        aufzuhören, WAS dann?

        • Ja das werden die merken wenn das Kind auf der welt ist hab eine kollegin die in der ss geraucht hat und wo das baby da war hab ihc sie besucht das kind war am zitter wegen entzug und das 3 tage lang wer tut sich freiwillig sowas an???

          Ich habe zwar auch geraucht aber sofort mit dem pos sst aufgehört.wo meine sis ihr baby bekommen hat war ich sie im kh besuchen da saß eine aufn balkon mit wehen am rauchen hallo#schock ich hätt ihr fast eine geballert aber ist ihr leben bzw des babys

      Cool. Sobald man nicht mehr raucht, ist das Baby nicht mehr in Gefahr?

      Dann kann ich ja jetzt auf die Kacke hauen,im Katzenklo wühlen, 1 Woche nur Leber essen, danach ist Sushiwoche, dann kommen die Espressodays, ich laß das Gemüse weg und knall mir nur noch Zuckerwassercola rein, bestehe auf blutige Steaks, mach n Fallschirmsprung und fahr noch ne Runde Stockcarrennen.

      Danke für diesen tollen Tipp, ey, ich hab's echt nicht gewußt!!

      • lach naja.. wenn mans so sehen will.. du hast den Rohmilchkäse vergessen!!! Tzzzz grobes Foul!!!

        • Ach verdammt. Na gut, dann fang ich halt nach fast 34 Jahren das Rauchen an!!

          Prost!#fest #glas

          • jepp das halte ich auch für das vernünftigste *lach* vor allem musst da nicht so einfallsreich sein ;-)

            • Vielleicht hebt der Rohmilchkäse ja auch die Gefahren des Rauchens wieder auf... wer weiß, wer weiß. Probieren geht über studieren!!

              • Ich bin jetzt etwas spät dran.. aber das nächste mal werd ich mich an deine Worte erinnern ;-)
                Es könnte natürlich auch sein, das alles in Kombination mit dem Rauchen wieder total gesund ist.. wer weis das schon..
                so zwei Schachteln Zigaretten töten bestimmt das ein oder andere miniwinzigkleine Salmonelchen ab

                • Ach watt, die Salmonellen können schon den Jägermeister nach dem Essen nicht ab. #schein #augen
                  Ich rauch ja nicht in erster Linie in den Magen, ne, sondern in die Lunge.

                  Im Ernst, was wär die SS ohne ein ordentliches Tiramisu?

                  Und wer meint, Salmonellen, Listerien und Toxoplasmose wären weniger schädlich für's Kind, der kann auch weiter rauchen. Da frag ich mich doch, wer hier wen auf die Schippe nehmen will und die Themen für nicht vergleichbar hält...#schock #ole

                  • tzz du bist ja drauf ;-) den Alk hatten wir doch noch garnicht mit ins Spiel gebracht! Mit so nem ordentlichen Rausch lässt sich doch das ein oder andere Schwangerschaftswehwehchen viel besser ertragen!

                    Ach das ist so ein thema, da kannste endlos diskutieren.. ich sag ja, es macht jeder doch wie er meint.. alle potentiellen Gefahren "ausschalten" kannste nicht, und letztenendes ist ein gesundes Kind immer auch glückssache!

      Ach und Du kennst Kinder die nen Schaden davon getragen haben, da die böse Mutter Leber, Sushi und Steaks gegessen hat in der Schwangerschaft? Das kann man doch mit Rauchen gar nicht gleichsetzen!?

Top Diskussionen anzeigen