Frage.... Etwas verunsichert...

    • (1) 22.01.11 - 09:13

      Hallo ihr Lieben,


      Habe da eine Frage bezüglich Kindsbewegung. Wahrscheinlich die 1000ste :-p
      Bin heute 18+3 und merke meine Wühlmaus wenn's hochkommt alle 3-4 Tage mal und dann auch nur gaaaaaanz leicht. Hier liest man immer wieder das Frauen ihre Zwerge zu dieser Zeit schon richtig kräftig merken. Bei mir ist es nur ein stupsen, ganz zart und kaum zu merken. Wie ist eure Erfahrung? Bin ich zu spät oder sind die andern alle zu früh? Danke für eure antworten.


      Liebe Grüße von eurer etwas verunsicherten Stephi #verliebt

      • bei meiner ersten SS hab ich meinen Schatz erst um die 20. Woche gespührt. Jetzt bin ich 16+1 und bin mir gar nicht sicher ob ich schon was spüre, da ich auch einen sehr aktiven Darm habe!
        Also nur nicht verrückt machen. Alles gut so :-D

        (3) 22.01.11 - 09:17

        Morgen #gaehn
        Also lass dich nicht verunsichern...manche Frauen spüren ihr Kind früher...manche später...ich hab meinen Mops in der 18 mal gespürt...glaub ich...dann ein paar Tege nix...dann in der 19...vielleicht und ab der 20 Woche wurde es dann deutlicher und regelmäßiger...und nun tut mir mein Möpsli manchmal richtig weh und beult mich aus...mein Arzt meinte...gerade als Erstgebärende spüren die Frauen die Kinder erst so um die 20-22 Woch deutlich erkennbar.
        LG esha mit Julius (31 SSW)

        (4) 22.01.11 - 09:21

        Okay, dann übe ich mich weiterhin in Geduld und horche täglich in mich hinein. Danke für die schnellen antworten :-)

Top Diskussionen anzeigen