ab welcher woche konnte man bei euch was auf dem ultraschall sehen

    • (1) 22.01.11 - 16:48

      hallo, habe keine kinder, sondern ein kinderwunsch. aber stelle meine frage hier rein, da ihr schwangeren oder schon mamis das wissen müsstet. und zwar hatte ich am 8 januar meine regel bekommen aber nur für 3 tage und nicht so stark wie sonst. irgendwie komisch, sonst habe ich die 5-6 tage. jedenfalls war ich am 20 januar zum ultraschall wegen eisprung kontrolle. arzt meinte gebärmutterschleimhaut wär noch zu dünn und kein folikel zu sehen, eisprung wird sich warscheinlich verschieben. aber mir ist jeden tag so übel irgendwie. sobald ich aufwache, leichte übelkeit. was kann das sein? hab eigendlich immer eisprung um den 17 ten zyklustag rum und trotzdem einen 28 tage zyklus. das ist ok meinte mein frauenarzt. aber könnte es sein das ich schwanger bin und 12 tage nach dem ersten tag der regelblutung noch nichts auf dem ultraschall zu sehen ist? weil wegen der übelkeit und zwicken im unterleib rechts, von nichts kommt nichts sagt man ja.

      freue mich über eure antworten.

      ich hab ein bild von 5+3 in meiner VK.

      lg

Top Diskussionen anzeigen