Junge oder Mädchen...

    • (1) 22.01.11 - 17:50

      Mir fallen so viele Fragen ein. Ich komm mir vor wie'n Spammer. #schwitz


      Ich hab gehört wenn in den ersten Schwangerschaftswochen Nicht soo übel ist.. wirds ein Junge.

      Stimmt das... oder hat man mich da ma wieder verarscht.. :o


      Himmelrot mit Krümelchen #verliebt

      • Das Gerücht hab ich auch schon gehört. Meine "Bekanntenkreis - Statistik" sagt allerdings etwas anderes aus. ;-)

        Meine persönliche auch: Mir war ziemlich übel und es wird ein Junge. :-)

        Lach ein Ammenmärchen

        Mir war lange zeit garnicht übel in der Schwangerschaft und nun liegt ein großes süßes schlafendes Mädchen in ihrem Bett und schnarcht :D

        LG
        Cana mit Jasmin 14 Monate

        ich denke wirklich das man das nicht verallgemeinern kann. es kommt auf den menschen und die hormone an..
        mir war auch nur 2-3wochen leicht übel ab und an. es soll ein mädchen werden..
        aber ich kenne genug schwangere die ko*** sich die seele aus dem leib und gebähren jungen...

        • Hey!
          Also ich kann die Statisik auch nicht weiter bringen. Einer Freundin von mir wars wie mir auch nie richtig schlecht in der Schwangerschaft und was ist rausgekommen. Ein Junge und bei uns wird ein Mädchen.

          Und mit dem Bauchorakel ist es auch so. Ich bin total in die Breite gegangen und eine Freundin von mir wächst nur nach vorn und es werden beides Mädchen.

          Viele Grüße

      Nein, das stimmt nicht.

      Eine Bekannte aht sich so oft übergeben, dass sie sie ins KKH bringen wollten. Sie bekommt ein Junge. Mir war die ersten wochen abends schlecht, ab der 14/15. ssw gab sich das. Wir bekommen ein Mädchen.

      vg, m.

Top Diskussionen anzeigen