Hilfe! Ich hab gerade beim Portugiesen ALIOLI gegessen... Toxoplasmose

    • (1) 22.01.11 - 18:40

      Hallo!

      Ich bin in der 9. SSW.

      Nun hat mein Mann heute Geburtstag #verliebt und wir waren schön beim Portugiesen essen und ich habe genussvoll Brot mit Alioli gegessen...

      Als ich fertig war ist es mir wie Schuppen von den Augen gefallen: ICH DARF DAS JA GAR NICHT!!!! :-[ ROHE EIER #zitter

      Es wurde am Donnerstag erst der Toxoplasmosetest gemacht, hab also noch kein Ergebnis.

      Was mach ich denn jetzt?

      LG

        Ähem, wenn grad da die Toxo-Erreger drinn waren, macht ein Mal schon was aus.

        Eigentlich ist es egal, wo und auf was man höhere Risiken hat. Man sollte, wenn man von dem Risiko doch schon vorher weiß, auch darauf achten.

        Nachher, wenn das Kind dann wirklich krank ist, ist das Geheule groß. Ich versteh so eine Einstellung nicht und dann auch noch stolz drauf zu sein, versteh ihc erst recht nicht.

        Industriemajo is wärmebehandelt, also ungefährlich.

        Trotzdem guten Hunger und viel Glück.

        pipim

    Huhu,

    erstmal nicht verrückt machen :-) Sind da überhaupt rohe Eier drin? Ich dachte immer das wäre so ne Art Kräuterbutter nur eben mit Knobi.

    Vielleicht bist du ja auch immun gegen Toxo. Letztendlich kannst du jetzt eh nichts mehr machen. Ich habe zu Beginn meiner SS auch Dinge gegessen wo ich nicht wusste ob es ok ist. Hatte auch Kontakt zu kleinen Kindern obwohl ich gegen Cytomegalie oder wie das heisst^^ nicht immun bin.

    Ganz liebe Grüße

    Didyou mit Ben inside, 26.SSW #verliebt

    • Alioli ist quasi Knoblauchmajo... aber in den seltensten Fällen wird die dort komplett frisch zubereitet und industriell hergestelle Majo´s sind IMMER wärmebehandel. Wie sonst sollte es haltbar sein? ;-)

Was mach ich denn jetzt? #schock

Natürlich alles auskotzen was sonst! Und dann zur Giftnotzentrale mit dem Krankenwagen.

  • was du hier für antworten abgibst sind echt daneben, is mir schon öfter aufgefallen#klatsch

    Das sind echt Antworten die unter die Gürtellinie gehen.

    Es gibt Leute die sich Sorgen machen ( auch wenn vielleicht unnötig ) aber man kann taktvoll ne Antwort geben!!!
    Auf deinen Beitrag wird sie getrost verzichten können, vielleicht denkst du dir das das nächste mal so und läßt das Schreiben...

    Sorgt für ein besseres Klima im Forum!!!

    (13) 22.01.11 - 19:42

    #nanana

    ziemlich unnötig, meinst du nicht?

    die te macht sich vielleicht etwas große sorgen und ich kann verstehen, dass die vielen "was darf ich essen" / "hilfe ich hab das und das gegessen"-postings manchmal etwas viel werden ... aber mensch, das ist ein forum ... und wenn jemand in einem forum eine frage höflich stellt, hat er auch eine ebensolche antwort verdient.

    also ... wie schon alle geschrieben haben .. mach dir keine sorgen, das sollte ok gehen ;-)

Ruhig Blut....


Toxoplasmose kannst Du Dir mit rohem Fleisch oder rohem Fisch oder über Kontakt mit Katzenkot oder Hasen/Kaninchen holen.

Rohe Eier soll man wegen der Salmonellengefahr nicht essen.

Beides sind unterschiedliche Dinge.

Geh im Normalfall davon aus, dass das Aioli frei von Salmonellen war und mach Dir keinen Kopf. Solltest Du Anzeichen wie Durchfall oder Erbrechen haben, dann musst Du sofort zum Arzt. Aber wegen Toxoplasmose musst Du nichts befürchten.

hallo

ich bin nun zum 5 mal schwanger (davon zwei fg) und bei mir wurde noch nie ein toxo-test gemacht.
unbehandelte milchspeisen bei denen ich es weiß z.b der frischkäse von der käsetheke meide ich,fleisch esse ich eh nicht und ansonsten was ich mag. mozarella z.b kann ich kaum wiederstehen, aber die sollten hier auch keine gefahr darstellen.
lg siem

Top Diskussionen anzeigen