Vätermonate / Elternzeit: Auch nur vier Wochen möglich?

    • (1) 24.01.11 - 14:46

      Hallo ihr,

      mein Mann möchte eventuell gerne Elternzeit nehmen, allerdings ist er jobmäßig sehr eingespannt und wollte evtl. nur einen Monat Auszeit nehmen.

      Geht das überhaupt? Oder muss er mindestens zwei Monate nehmen?

      Kennt sich jemand aus?

      LG
      Nadine

        • (5) 24.01.11 - 17:31

          Hallo,

          nein, soweit ich weiß, geht das nicht. Es müssen laut Elterngeldgesetz mindestens 2 Monate sein, hab ich letzte Woche gelesen, müsste mich sonst jetzt sehr irren...

          Aber ließ es lieber selbst noch mal im Gesetzestext nach.

          LG Esther

      Hi,

      hab mich die Tage auch schonmal mit dem Thema befasst.

      Wenn der Vater Elternzeit nehmen will, muss er mindestens 2 Monate machen. Weniger geht nicht. Er kann aber nebenbei noch bis zu 30 Stunden pro Woche arbeiten gehen.

      guck dir mal die Seite an, da ist alles schön beschrieben
      http://www.elterngeld.net/


      lg

    • er kann einen Monat nehmen, aber dann wird der dir sozusagen abgezogen, ruf doch mal bei der erziehungsgeldstelle an.

      Man muss mindestens 2 Monate nehmen, d.h. man kann auch nur einen Monat nehmen, aber dann komplett unbezahlt, d.h. Elterngeld wird erst gezahlt, wenn der Verdienstausfall für mindestens 2 Monate besteht.

      Mein Mann möchte auch gern Elternzeit nehmen, aber dann muss er auch insg. 2 Monate nehmen, damit der die 65% Elterngeld bekommt...

      Hallo,

      nein, soweit ich weiß, geht das nicht. Es müssen laut Elterngeldgesetz mindestens 2 Monate sein, hab ich letzte Woche gelesen, müsste mich sonst jetzt sehr irren...

      LG Esther

Top Diskussionen anzeigen