Magen-Darm oder SS-Übelkeit?

    • (1) 25.01.11 - 10:54

      Hallo zusammen,

      ich habe am 10.01. das erste Mal pos getestet. (einen Abend vor NMT sogar :-) )

      Freitag habe ich meinen erste FÄ Termin.

      Soweit, sogut. Bisher habe ich denke ich die üblichen Zipperlein im Unterlein und spannende, empfindliche Brüste & Müüüdigkeit. Darüber hinaus bin ich schnell genervt und leicht reizbar.

      Ab und zu war mir mal leicht übel ... eher nen Unwohlsein.

      Gestern Abend aber musste ich plötzlich sehr sauer aufstoßen, und sofort ins Bad rennen ... Mir kam alles in der falschen Richtung entgegen. Es liefen mir sogar die Tränen übers Gesicht, so fies war das...

      Über Nacht wurde die Übelkeit nicht wirklich besser. Zwar habe ich nicht mehr brechen müssen, ernähre mich aber nur mit Zwieback und Kamillentee, da ich das Gefühl habe, alles andere ausspucken zu müssen. Bin auch sehr geruchsempfindlich heute.

      Ist das nun SS-Übelkeit? Oder habe ich mir was eingefangen? Was meint ihr?

      Danke schonmal.

Top Diskussionen anzeigen