Elterngeld nach Arbeitslosigkeit

    • (1) 25.01.11 - 16:15

      Hallo zusammen,

      weiß hier jemand, ob das bezogene Arbeitslosengeld auf's Elterngeld angerechnet wird (also 67% davon) oder ob man dann nur den Mindestsatz von 300 EUR bekommt?

      Danke für Eure Antworten.

      Leistungen wie ALG I und II, Krankengeld, ect. werden nicht als Grundlage für Elterngeldberechnung genommen... wird mit 0 EUR gewertet... die 300 EUR Mindestelterngeld werden bei ALG I Bezug glaub ich nicht angerechnet, bei ALG II jedoch definitiv, SOFERN man vorher NICHT gearbeitet hat...

      #winke

    • Wird definitiv nicht angerechnet. ALG I ist schon eine Gehaltsersatzleistung. Es gibt keine Gehaltsersatzleistung für Gehaltsersatzleistungen.
      Dann bekommst du nur den Mindestbetrag.
      Ist bei mir auch so.

Top Diskussionen anzeigen