Vorderwandplazenta mit Verletzung

    • (1) 25.01.11 - 18:58

      Hallo Mädls,

      hab hier noch nicht so viel Erfahrung und mein letzter Beitrag war vor meiner Schwangerschaft #schwitz
      War letzten Freitag bei einem Gyn den mir meine FA empfohlen hatte für eine Nackenfaltenmessung und wegen ständigen leicht Blutungen(meist bei Druckaufbau im Unterleib-stuhlgang#schwitz, da meine Fa ein altes Gerät hat mit dem sie dieses nicht machen kann.
      Dabei haben wir klar und deutlich meine Plazenta gesehen und der Gyn meinte das er diese normalerweise nicht sehen kann, wenn es keine Vorderwandplazenta wäre!? So dann haben wir eine Verletzung gesehen die etwa 3 wochen alt wäre und die bis zum Gebärmutterhals verläuft die auch recht wund bei mir sei und dieses die Blutungen verursacht hat. Jetzt soll ich ca 6 wochen bis zum nächsten termin mich ziemlich stark schonen, keinen sex und keine Bäder. Er meinte, je weniger ich mich bewege umso besser sei es für das Kind! Mein Problem sei dieses Narbige in der Plazenta das durch diese lage wohl recht beansprucht worden ist und deshalb blutete. Ich hoffe, das sich das noch verwächst und ich trotzdem eine vaginalgeburt haben kann und einfach mal ruhig schwanger sein kann ohne sorgen und es genießen kann.

      Hat einer von euch ein ähnliches Problem oder Erfahrungen die mir helfen diese schrecklichen 6 wochen zu überstehen?????#stern Danke, danke danke im vorraus.

      Mona 15. Ssw

Top Diskussionen anzeigen