Irgendwie mach ich mir total doofe Sorgen

    • (1) 25.01.11 - 23:07

      Hallo ihr lieben,

      ihr müsst mir mal den Kopf waschen #nanana
      Ich bin ab morgen in der 30.SSW und mein letzter US war am 15 Dezember (Feindiagnostik) und der nächste ist am 07.Februar (3.VU).
      Soweit geht es mir gut, der kleine wächst und gedeiht und bewegt sich fleissig.
      Nun hab ich immer wieder den Gedanken, was wenn ich zu wenig Fruchtwasser habe? Der letzte US ist ja schon so lange her...
      Was wenn die Plazenta nicht richtig arbeitet... etc.
      Warum auch immer hab ich öfter den Gedanken evtl. zu wenig Fruchtwasser zu haben, dabei hat meine FÄ dahingehend nie was gesagt #schmoll

      Habt ihr auch manchmal so doofe Gedanken und könnt ihr mich etwas aufmuntern?

      Danke und LG Cel mit Babyboy 29.SSW#verliebt

      • mach dir nich soviele sorgen,ich denk mir immer solange sich der bauch noch fleißig bewegt is auch alles gut und ich vertrau meiner kleinen da einfach das alles gut wird???

        schieb die blöden gedanken von dir weg....


        glg conny

        Ich geh schon mal nen Eimer Wasser und Seife holen.... #winke

        Nee, mal im Ernst, das wird schon. Dir gehts gut, dem Baby gehts gut, es bewegt sich fleißig, die letzte Untersuchung war in Ordnung....also was sollte jetzt schon "plötzlich" sein? Ist ja auch nicht mehr lange bis zur nächsten Untersuchung #liebdrueck

        Mach mir auch manchmal Gedanken, aber dann tritt mich mein Zwerg auch sofort und holt mich wieder zurück auf den Boden #verliebt#

        Halt die Ohren steif!

        Liebe Grüße,

        jazz mit Bauchzwerg 26. ssw



        Ohje, wenn ich mir auch noch über solche Dinge unnötig einen Kopf machen würde, dann würde ich glaub ich auspflippen...#klatsch

        Neee, ich mach mir nicht mehr Sorgen als nötig...

        Solltest du auch nicht!!!#nanana
        Das Stresst nur !!!

Top Diskussionen anzeigen