Auch mal ne Frage bezüglich Hebamme

    • (1) 26.01.11 - 11:00

      Hallo Mädels,

      habe heute auch mal ne Frage.

      Heute abend haben mein Mann und ich unser Erstgespräch mit der Hebamme.
      Was passiert denn da alles so, außer das man sich vorstellt und seine Fragen los werden kann.

      Wird man auch direkt untersucht, abgetastet oder irgendwie???? #kratz

      LG Eisblume + Wurm 17 SSW #verliebt

      PS: Danke für eure Antworten

      • Huhu ,

        Also bei uns war es nur ein Gespräch. Habe morgen meine erste VU bei meiner Hebamme und bin gespannt.

        Hey!

        Also meine hat aklles abgefragt wegen SS die vorher waren ect. Und denn hat sie getastet und mit nem Gerät die Herztöne abgehört!War in der 14ssw....

        Alles #herzlich Jessie&Younes 29.ssw

        beim ersten besuch haben wir uns erstmal vorgetsellt.
        sie hat den mutterpass angeschaut und dann konnten wir fragen stellen....sie hat dannueber evtl vor schwangerschaften gefragt wie die so waren usw.

        dann machte sie den urintest, blutdruck und horchte mit deisem holzrohr das herzchen ab....misste den stand der gm und das wars eigentlich.

        locker und ruhig....

        lg annika

      • Also, bei mir war das Erstgespräch nur Gespräch. Hat auch so ne Stunde gedauert. Sie hat sich wirklich Zeit genommen. Und dann gibts immer bisschen was, was ausgefüllt werden muss.
        Kannst aber auch sagen, wenn du irgendwo was hast, wo sie mal schaun soll. Dann untersucht sie Dich halt. Ich kenn die Hebis ganz flexibel.

Top Diskussionen anzeigen