39. SSW und ich mag echt nicht mehr...

    • (1) 26.01.11 - 12:27

      Hallo Mädels,

      ich muss mal ne Runde jammern...

      ich will, dass der Zwerg endlich kommt, renne seit Taaagen mit Wehen rum und langsam zehrt es echt an den Nerven, das ist so anstrengend, ständig diese Wehen und dann gehts doch nicht los...außerdem tut mein Rücken so weh und ich kann nur schlecht schlafen, bin einfach nur noch genervt.

      Noch 11 Tage bis ET, ich weiss, das ist noch ein bisschen, aber mein Großer kam auch spontan 10 Tage eher, von daher rechne ich schon damit, dass es bald soweit ist...

      Wie verbringt ihr so diese letzten Schwangerschaftstage?

      LG, Lena

      • Hallo

        Wie ich die letzten Tage verbringe???

        Mit dem selben Stress den ich auch sonst mit 4 Kindern habe.

        Aber ich gebe dir Recht,ich will auch nicht mehr #schrei#schrei.
        Jetzt bin ich an einem Punkt angekommen wo ich sage Stopp.

        Der Akku ist alle,klar wird es mit Baby nicht einfacher aber die letzten 8 Wochen waren die Nächte echt grausam.

        Gleich kommt meine Hebamme mal gucken wie die Stand jetzt ist.

        Gottseidank bekommt mein Mann jetzt nach der Geburt doch so ein paar Tage Urlaub#schwitz.Dann brauche ich nicht direkt aus dem Bett und so weitermachen wie bisher.

        Dir alles Gute.

        lg

        Hey Lena,

        ich bin jetzt auch in der 39. woche und bin auch schon ganz ungeduldig und möchte meinen kleinen krümel endlich in den armen halten...richtig wehen hab ich allerdings noch nicht :-( Hab zwischendurch rückenschmerzen und mehrmals am tag ein ziehen in der leistengegend...wo spürst du deine wehen? ist es ein ziehen im ganzen bauchbereich oder wie fühlt sich das an? würde mich sehr freuen wenn du es mir beschreiben könntest. ist ja mein erstes würmchen :-)

        Ich drück dir die daumen dass es ganz bald losgeht!#klee

        Liebe Grüße
        Julia

        • Hallo Julia,

          also da wird der ganze Bauch hart und verbeult sich und es tut im Unterleib weh...

          Bei der ersten Geburt hatte ich die Schmerzen allerdings eigentlich nur in den Beinen...das kann ganz unterschiedlich sein...

          Es stimmt, was alle sagen: man merkt, wenn es los geht.

          Wenn man allerdings über Stunden alle 3 Minuten schmerzhafte Wehen hat, so wie ich in den letzten Tagen immer wieder, dann fragt man sich, wann es denn bitteschön WIRKLICH soweit ist...

          Naja, solange man sich zuhause wohlfühlt, braucht man nicht los, deshalb war ich auch noch nicht mit Fehlalarm im KH;-)

          LG und dir alles Gute, Lena

          • Ok vielen lieben dank für deine antwort#blume Dann lass ich mich mal überraschen und drücke dir wie gesagt ganz doll die daumen dass es dann jetzt ganz schnell wirklich losgeht! :-)

            danke dir auch alles gute für die geburt!#klee

      Hallo Lena,

      du sprichst mir aus der Seele #liebdrueck
      Nur ist es bei mir anders rum, Muttermund offen aber nur leichte Wehen :-(
      Ich kann auch kaum laufen, Rückenschmerzen ach man, ich will auch nicht mehr #heul

      Mein Mann muss arbeiten, meine Mutter hat die Magen Darm Grippe und Schwiegermutter hat sich das Schlüsselbein Gebrochen :-(

      Super... ach man ja ich leide mit dir.

      Liebe grüße Nicole 39 ssw

      • Hey Baldmamis,

        also ich bin jetzt in der 40. SSW und schließe mich dir an, Lena!!! Wir freuen uns doch so sehr auf unsre kleine Maus, aber sie möcht noch nicht richtig :-[

        Und das, obwohl mein Mumu schon fingerdurchlässig und weich ist... Montag muss ich wieder zum Arzt, dann ist der ET 1 Tag drüber... Hoffentlich wirds bald mal was!!

        Drücke allen die Daumen, dass unsre Schätze bald das Licht der Welt erblicken #winke

        Liebe Grüße an euch alle #verliebt

Top Diskussionen anzeigen