Wichtige Frage zu Mutterschaftsgeld

    • (1) 26.01.11 - 15:57

      Hallo,

      seit dem 14.01. bin ich im Mutterschutz, bereits am 18.01. kamen unsere Zwillinge auf die Welt. Ich bekomme jetzt insgesamt 18 Wochen MuSchu, durch die Frühgeburt.

      Ich habe schon gehört, dass ich das Geld auf einmal bekomme.
      Wird das Geld für 5 Arbeitstage oder für 7 Wochentage bezahlt...??? Da stehe ich total auf dem Schlauch. Ich gehe mal von 5 Tagen aus, das wären bei mir 18*5= 90*12€= 1080€ Mutterschaftsgeld von der Krankenkasse, habe ich da richtig gerechnet?

      Ich blicke da nicht durch? Den Rest bekomme ich ja von meinem AG. Wie schnell überweist die Krankenkasse das Geld?

      Danke für eure Antworten!
      LG sacoma

      • Hi, erstmal Herzlichen Glückwunsch!! Hoffentlcih ist alles ok bei euch!!

        Du musst der KK erstmal die Geburtsurkunde mit dem vermerk "Mutterschaftsgeld" schicken.
        Und dann bekommst du das ganz schnell, bei mir hats 1 woche gedauert.
        Du müsstest ja mehr bekommen von denen. Ich hab da angerufen und die haben mir das direkt ausgerechnet.
        Ausserdem bekommst du das geld aufeinmal ausgezahlt.

        Ruf da an und frag!

        LG Debbie

        Ich nochmal, du bekommst 13€ von der Krankenkasse. Das wären dann
        18x5=90X13= 1170

        Und den rest bekommst du wie normales gehalt immer ende des monats von deinem Chef.

        Hallo,

        erst mal herzlichen Glückwunsch zu Euren Babys und alles Gute für Euch.

        Das Mutterschaftsgeld bekommst Du pro Kalendertag, so hat es mir meine KK jedenfalls erläutert.

        Lg Christina + Krümelchen (24+0)

Top Diskussionen anzeigen