War in der Apotheke...

    • (1) 26.01.11 - 20:06

      ...und da meinte die Apothekerin ob es mir nicht gut gehe.
      Ich so: Hä?? Wie meinen Sie das?
      Sie sind so dermaßen blass, viell. haben Sie einen Eisenmangel.

      Mmh, meint ihr sie könnte recht haben?
      Hab mir schon mal Traubensaft gekauft und Rote Beete.
      Jetzt nach dem Essen gehts mir etwas besser.
      Nicht mehr so wackelig auf den Beinen.

      Hat jmd. noch solche Probleme?

      LG, C.
      #ei 4+6

      Kann auch einfach nur am Kreislauf liegen der is am anfang der ss manchmal etwas niedrig...einfach mal beobachten und beim nächsten FA Termin ansprechen!!!!

    Hattest du viell länger nix gegessen?

    Ich bin am Anfang der SS sehr oft und schnell unterzuckert!
    Hatte immer Traubenzucker in der Tasche und hab den genommen sobald mir komisch wurde oder wackelig!

    Eisenmangel hat man durch die SS eigentlich erst ein bisschen später, ist aber mögl.

    Ich tipp aber eher auf unterzuckerung!

    LG
    Carina

Hallo,

ich bin fast immer blass und habe keinen Eisenmangel (bei mir hilft Rouge :-)

Ich hab etwas niedrigen Blutdruck, vielleicht liegt es ja da dran, mir war am Anfang auch leicht schwindelig.

Hab, als ich Folsäure in der Apotheke geholt hab, eine Schwangerschaftstüte bekommen (mit Weleda-Proben, Schwangerschaftsöl, Entspannungsbad, Tee und Broschüren über Ernährung), fand ich toll. Äh nur zur Info, hatte mich damals einfach gefreut :-)

Grüße

Top Diskussionen anzeigen