Wann erfährt man was es wird??

    • (1) 27.01.11 - 08:35

      Guten Morgen alle zusammen ;0)
      Bin ab Heute in der 17 Woche und in einer Woche habe ich meinen nächsten Termin beim FA. Meint ihr er kann dann mit Glück schon das Geschlecht des Babys sehen?

      Viele Liebe grüße, bleibt gesund und habt viel Spaß ;0)

      • Guten Morgen,

        na klar, wenn das huschel gut liegt könnte der FA schon was sagen.
        Bei meiner Tochter hat sie bereits in der 15 SSW eine Vermutung abgegeben und es hatte gestimmt :-D

        Schöne Kugelzeit weiter!!!

        #winke

        Ja klar! Ich war am Dienstag bei 16+6 und mein FA hat schon eine 70% Schätzung abgegeben :-D.

        Viele Grüße!#winke

        Guten Morgen!

        Naja, möglich wär`s dann schon, ABER, Du musst auch Glück haben. Wenn Dein Bauchbesetzer nicht zeigefreudig ist wird man garnichts sehen.

        Eine Freundin von mir ist mittlerweile hochschwanger und weiss immer noch nicht was es wird weil ihr Krümel Weltmeister im Beine zusammenkneifen ist ;-).

        Naja, ich wünsche Dir auf jedenfall viel Erfolg und drücke Dir beide Daumen das euer Krümel sich gerne zwischen die Beine schauen lässt :-).

      • Danke für die vielen Antworten!

        Dann bin ich mal auf nächsten Donnerstag gespannt ;0)

        Viele Grüße und einen schönen tag Euch allen!!

        Hallo !

        Also ich bin eine Woche weiter als Du und hatte letzte Woche Termin beim Frauenarzt.
        Man konnte es eindeutig schon sehen was es wird , bei meinen beiden ersten Kindern konnte man es bereits in der 16. Woche sehen!
        Drück Dir die Daumen !

        LG Meike

      • Wir haben es erst in der 23. SSW erfahren, vorher war da nix zu machen, obwohl ich jedesmal einen Ultraschall bekomme.
        Aber da war jemand sehr "Kamerascheu".
        Man braucht also viel Glück, aber möglich ist alles.

        Liebe Grüsse
        Zeta

        WIr bekamen in der 16. WOche unser Jungenouting. In der 21. WOche die Bestätigung :)#verliebt

        • huhu als ich in der 18 ssw war, sagte die ärztin es wird zu 80% ein junge. dann war ich in der 23 ssw wieder beim arzt, da meinte sie eventuell einen hoden gesehen zu haben, aber sich ist sie sich nicht. und vorgestern als ich bei ihr war und wir eigentlich ein 3d ultraschall machen wollten (was aber leider nicht geklappt hat wegen der kindslage) konnte sie aber eindeutig zwischen die beine schauen und konnte ganz klar und deutlich zwei dicke scharmlippen sehen. das ganze hat sie sich drei mal angeschaut und mir auch das ultraschall mit gegeben. und nun wird es ein mädchen. so hundert pro kann man sich nie auf die aussagen der fa verlassen ;-) aber ich freue mich nun um so mehr. eine kleine süsse tochter.

          ganz lieben gruß

Top Diskussionen anzeigen