Januaries neuer Befund

    • (1) 27.01.11 - 16:32

      Huhu Januaries,

      war heute wieder beim Doc also Befund der gleiche wie MOntag Wehen auf dem CTG die nicht stark genug sind und MUMU fingerdurchlässig :-[ N:-[ ja wenn sich bis MOntag nichts tut schickt Doc mich ins KH zur Einleitung.

      Und jetzt bitte kein: Warum denn schon Einleitung oder lass deinem ´Kind doch Zeit. Mein Doc handhabt das so und ich bin froh darüber.

      In dem Sinne allen anderen Janauries viel Erfolg dass wir es bald geschafft haben


      LG Yasmin mit Navleen ET-2 #verliebt

      Hi Yasmin,

      Würde auch einleiten lassen. Meine beste Freundin hat ihr Baby in der 42 ssw verloren, weil sie dem Baby Zeit lassen wollten!
      Ich würd es auch sofort machen! Hab eh langsam Panik, dass doch noch was passiert.
      Klar bin ich vorbelastet, durch meine Freundin, aber die Kids sind fertig!
      Und mal ehrlich bei Wunsch KS werden sie sogar vor ET geholt.
      man kann sich immer streiten was das richtige ist - aber ich glaube es ist immer das für einen richtig was man selbst möchte!

      Also kann ich mit #rofl

      LG
      Murmel die hofft, dass man am Samstag im KH auch einleitet!

        • Sie sollte von selbst wehen bekommen, und als sie die bekam hat sich die kleine ins Becken gedreht und die Nabelschnur ging zu, sie lag um den Hals.
          Ganz schlimm, sie musste ihre Tochter dann normal auf die Welt bringen.

          Kann mir einer erzählen was er will, hätten sie eingeleitet und sie am CTG gehangen hätten sie gemerkt, dass es dem Baby mit wehen nicht gut geht und hätten sie holen können.

          Es kommt bestimmt nicht so häufig vor aber ich kenne zwei Frauen denen das passiert ist so spät ich will da kein Risiko eingehen. Und ich kann jeden verstehen, der einleiten lässt. Man aktzeptiert ja auch die Damen, die lieber einen Kaiserschnitt möchten.

    Hallo,
    ich bin zwar eine Februarmami, aber Arzt will am 01. Februar einen kaiserschnitt machen, weil die Gebärmutter nie richtig offen war. Unser großer ist auch ein kaiserkind. Habe bisher keine Senkwehen, Mumu zu, etwas wenig Fruchtwasser.
    Ist dann zwar 12 Tage vor dem ET, aber ich denke wie du: Der Arzt wird schon wissen, was er tut. Er meinte, so ist es besser,er will kein Risiko eingehen.

    LG:Yilwyna

Top Diskussionen anzeigen