Kann das Baby auch auf dem Darm liegen?

    • (1) 28.01.11 - 12:17

      Hatte vorhin Bauchschmerzen, dann bin ich aus Toi und hatte auch Stuhlgang. Dann totales Unterleibsziehen ne Weile, wie wenn meine Mens kommt, nur viel stärker. Bin dann gleich duschen, falls ich doch zum Arzt müsste, weils nicht besser wird. Jetzt gehts wieder, ist aber immer noch nicht ganz weg. Gestern wars auch schon mal komisch ich dachte ich müsste aufs klo, aber hatte dann doch keine stuhlgang. Was meint ihr? Kann das Baby so blöd auf dem darm liegen und das alles verursachen, oder könnte es was anders auch sein? Schlimmstens falls vorzeitige Wehen? Wie würde sich den das anfühlen?

      • Hallo!

        Ich kämpf auch seit zwei Tagen... Hab nie Probleme mit Klogehen gehabt, seit ich Magnesium nehme, und seit zwei Tagen kann ich nicht mehr gehen... Hab schon alles probiert (Trockenpflaumen, Apfelsaft,...), aber nix hilft und mir tuts auch schon weh, zieht ganz schön... Ich glaub schon dass die Zwerge so blöd liegen können dass es schmerzhaft wird...

        Aber wenn du Angst hast dass es Wehen sind (wenns so krampfartig ist und nicht andauernd), dann lass es lieber checken!

        Alles Gute und lg,
        Melli mit Noah (30. SSW), die bald platzt wenn das so weitergeht... :-(

        Jap,

        das geht :) bei meinem Sohn lag er mal während des US so "nett", dass mein Arzt gefragt hat, wie es mir geht - er hatte sich so komisch mit dem Po auf den Darm gekuschelt, dass ich 5 Tage nicht aufs Klo konnte, hatte er abgedichtet :-p

        meine Maus macht das jetzt auch ab und an mal - aber zumindet nicht dauerhaft #schwitz
        bei ihr spüre ich immer eine extreme Bewegung und danach einen extremen Drang jetzt schnell auf die Toi zu rennen - nach ein paar Minuten ist es wieder weg..

        Alles Gute für euch
        Tanja mit Brian (3) und Amy (30.ssw)

        Hallo,

        geh zum Arzt.

        Gruß Marion

Top Diskussionen anzeigen