bauchpflege....

    • Ab dem 4. Monat, mit Hipp Mama Sanft Öl! Liebe den Geruch! ;-)

      Aber erwarte nicht unbedingt, dass es gegen Streifen hilft, ist halt eine schöne Massage! Ob Streifen kommen oder nicht liegt an deinem Bindegewebe, nicht ob du cremst oder nicht! ;-)

      Lg und alles Gute für die SS!

      Melli mit Noah (30. SSW), derzeit noch kein Streifenhörnchen... #verliebt

      Hallo -paula-! #sonne
      Ich creme/öle seit ich von der Schwangerschaft weiß, also 9. Woche.
      Wenn ich Zeit hab nehme ich das "Streifenlos"-Öl von BellyButton, weil es länger zum Einziehen braucht.
      Ansonsten benutze ich die Bodybutter von Hipp Mama Sanft, die lässt sich super verteilen auch und duftet traumhaft, wie das "Streifenlos"-Öl.
      Viel Spaß beim Cremen und Massieren! #huepf
      Liebe Grüße und alles Gute!
      Pat (13+6)

      (9) 28.01.11 - 12:48

      Hallo,

      ich hab in der ersten SS Frei Öl für Schwangere gekauft. Und voll die juckenden Pickel am Bauch bekommen. Hab dann mal so rumgehört und erfahren, dass es im Prinzip egal ist, WOMIT du schmierst. Wichtig ist, DASS du schmierst. Einfach, damit die Haut sich schön dehnen kann und geschmeidig wird bzw. bleibt. Ich hab angefangen, als der Bauch anfing, zu wachsen. Jetzt schmiere ich mit MAMA Massage Creme von dm. Ist nicht teuer und ich find die echt ok.

      Lieben Gruß!

      ...ich habe das Massageöl von Bübchen.

      Immer wieder abends einmassieren (beim TV-schauen, etc)

      Und nach dem Duschen nehme ich gerne eine Bodylotion (z.B. Garnier) oder diese herrliche duftende Kakao-Bodybutter vom DM *mmmmmmmh*

      Ganz toll ist auch die "Body Butter" von Hipp Mama Sanft :)
      Kann auch das ÖL von Hipp empfehlen!

      LG,
      muckel + Krümel 24+2

Top Diskussionen anzeigen