Ist zu viel Magnesium schädlich?

    • (1) 28.01.11 - 21:39

      Hey ihr,

      mal ne Frage. Wieviel Magnesium nehmt ihr ein jeden Tag?
      Ich habe extrem Probleme mit Herzrasen. Ich spüre schon, wenn es wieder anfängt und mit Magnesium hab ich die Sache ganz gut im Griff.

      Ich nehme immer diasporal 400 extra Trinkgranulat.
      Jedenfalls komm ich an manchen Tagen auf 1 g Magnesium. Das sind 2 - 3 von den diasporal. Dann verschwindet auch mein Herzrasen.
      Ist das schon noch ok?

      Und dazu mus sich sagen, dass ich kein Durchfall habe (was ja ein Zeichen von Überdosierung wäre). Kann es also sein, dass mein Körper so viel braucht?

      • Huhu,

        meine Hebamme hat gestern gesagt, dass sie maximal 1000 - 1200 mg in der Schwangerschaft für unbedenklich halten würde.
        Allerdings empfahl sie auch das mit einem Arzt abzusprechen.
        Frag doch mal deinen Gyn.

        LG,
        Momo

        ob man das überdoseiren kann weiss ich nicht, aber ich muss magnesium optopan nehmen, und das 3mal täglich, da komm ich auch auf 900 mg.

        ich denke, da ist deine dosis auch ok.

        vlg

        hey
        ich nehme normal dreimal täglich 400mg. die letzten tage habe ich allerdings nur zwei am tag genommen, da mein Darm etwas rebelliert hat.
        mein FA sagt, das sei völlig in ordnung.
        lg

      • Für einen gesunden Menschen ist eine Überdosierung des Magnesium kein Problem, da das Ganze einfach ausgeschieden werden kann. Hast du Nierenprobleme, kann es lebensgefährlich werden. Allerdings würde ich wegen dem Herzrasen unbedingt mal einen Arzt aufsuchen und nicht das Ganze selber versuchen zu kurrieren.

        huhu,

        also meine fä hat gesagt maxumale am tag darf man 600mg nicht mehr

        lg

        aylin

Top Diskussionen anzeigen