Ich soll mich entscheiden...Freund oder Kind

    • (1) 30.01.11 - 12:40

      Hallo Ihr Lieben,

      am Donnerstag habe ich, nach 3 Versuchsjahren, einen positiven Test in der Hand gehalten, und war eigentlich sehr glücklich..leider macht mir mein Freund nun den schönsten Tag zum schrecklichsten indem er sagt dass er auf keinen Fall Vater werden möchte...wir sind knapp über ein Jahr zusammen, habe ihm von Anfang an gesagt dass ich (28) mir Kinder wünsche und er (48) konnte es sich auf einmal auch vorstellen..alles schien perfekt

      Er arbeitet zur Zeit im Ausland und wäre bis auf 2-3 Tage im Monat noch bis November nicht da...könnte sich da eine Begeisterung noch entwickeln??

      Ich weiß nicht mehr weiter, denke alle fünf minuten etwas anderes, mal möchte ich abtreiben die nächsten fünf möchte ich es behalten....seine Argumente sind dass er sein leben nach einem Kind zu richten, spontan sein, in Urlaub fahren wann er möchte...kann ihn irgendwo auch verstehen...hat jemand von euch vllt die gleiche Erfahrung gemacht?!

      Vielen Dank für eure Antworten

      Huhu

      ganz ehrlich ich würde für einen Mann niemals mein Kind weg machen lassen auch wenn ich den Mann noch so liebe. Männer gibt es genug auf der Welt aber dein Kind ist für immer weg

      Also denk an dein Kind und lass den Mann ziehen



      LG und alles Gute für Dich


      Yasmin und Navleen ET+1 #verliebt

      Wie jetzt? Drei Versuchsjahre, davon eines mit deinem jetzigen Freund? Also, ihr habt wirklich aktiv versucht schwanger zu werden, und jetzt will er nicht mehr?

      Sorry, aber dann: Kind #schock

      Nee, im Ernst. Rede mit ihm, lass ihm etwas Zeit, vielleicht muss er sich erstmal an den Gedanken gewöhnen?!

      Außerdem ist es auch mit Kind in einem gewissen Rahmen noch möglich, mal spontan zu sein...

      Alles Gute!

    • Ich würde mich definitiv für das KIND entscheiden.. Das Kind wird dein Leben mehr bereichern als so einen verantwortungslosen Freund, der eine Frau vor so eine Entscheidung stellt.

      Männer kommen und gehen... (und gerade solche männer die dich vor so eine entscheidung stellen) finde ich unmöglich.

      So ich hör lieber auf zu schreiben, ich reg mich grad voll auf...

      Du wirst für dich den richtigen Weg schon finden..

      lg

      wenn du dir schon so lange ein kind wünscht, dann denk doch bitte nicht eine minute über abtreibung nach!!! dein freund wird sich schon mit abfinden, und wenn nicht, dann soll er das weite suchen!!!!!!!!!!

      • bin vor 2 monaten zu ihm gezogen, es war wirklich alles perfekt, jetzt sagt er er hätte sich im letzten immer wieder gedanken gemacht wie das leben mit kindern sei, konnte sich aber nie richtig dafür begeistern...wir haben nicht verhütet, ich habe jeden monat auf meinen eisprungkalender geschaut um zu wissen wann es "gefährlich" ist und ihm es gesagt...haben dann ein kondom benutzt...dass wir mit dem feuer gespielt haben wußte er genauso gut wie ich

        habe die pille vor 3 jahren abgesetzt um mit meinem damaligen freund ein kind zu bekommen, gott sei dank hat es nicht geklappt, er hat mich betrogen und ich ihn verlassen...

    Hallo,
    ganz klar ich würde mich für das Kind entscheiden und gegen ihn.
    Egal wie schwer es am Anfang ist.

    mmh DU versuchst Seit drei Jahren ein Kind zu bekommen und bist eines mit Deinem Freund zusammen. DAs heisst Du wolltest auch chon mit Partnern vor ihm Kinder haben? Ist der Wunsch stärker als der nach einer Partnerschaft?

    LG

    • da würde ich nicht lange drüber nachdenken, wenn ich ehrlich bin. was ist denn das für eine art von ihm? eigentlich sollte man meinen, er ist erwachsen. aber das hört sich ja nach allem anderen an.
      entscheide dich für das kind und gegen ihn!

      lg, heifra

Das tut mir super leid für dich! Aber glaube nicht dass du glücklicher wirst, wenn du ihn hast und dein Kind für so einen depp in den wind geschossen hast! Du wirst damit niemals klar kommen können, das du DEIN WUNSCHKIND wegen soeinen getötet hast!

Herzlichen Glückwunsch zu deiner schwangerschaft! Und genieße deine Leben mit Baby lieber,als dir über so einen Mann gedanken zu machen! Schieß ihn ab, er ist es nicht wert!:-[

hallo, #winke

ich musste mich auch entscheid und ich habe mich für mein kind entschieden da mein ex freund mir das so gesagt das man raushören konnte das er mich nicht wirklich liebt ich war mit ihm jetzt 2 jahre zusammen und wir haben uns im oktober getrennt und ich viende immer noch das es die richtige entscheidung war :-D

lg sweety + boy inside 21 SSW #verliebt

Top Diskussionen anzeigen