Organsreening

    • (1) 30.01.11 - 13:21

      Ich wünsche euch zuerst mal einen schönen sonnigen Sonntag !!!

      Ich habe am Donnerstag Organscreening und würde gerne mal wissen wie das da abgeht ?!
      Ich meine, wie lange dauert das?
      Wie wird er gemacht? Vaginal oder über den Bauch?
      Sieht man da immer das Geschlecht des Kindes?

      Wenn ihr damit bereits Erfahrung habt, gebt mir doch bitte ein paar Infos, damit ich mich ein bißchen auf das was da kommt einstellen kann.

      Vielen lieben Dank und liebe Grüße
      Anke

      • hey anke...

        bei mir hat das über ne stunde gedauert,weil die kleine ihre hände vors gesicht und herz hatte und da mussten wir sie etwas ärgern;)

        beim geschlecht war sie null schüchtern,hab die schamlippen gesehen...hihi...

        aber ich hab schon gehört das wenn die mäuse die beine zusammen drücken,is das nich beurteilbar...

        grundsätzlich hat man aber denke ich eine gute chance;)

        vorallem machen die meisten docs noch ein 3d bild;)

        bei mir natürlich nich weil sie sich ständig versteckt hat;)

        lg conny...

        also kommt drauf an die nackenfalten messung in der 13. ssw oder das screening in der 20.ssw?? also bei nackenfalten mussten sie bei mit noch vaginal machen weil eine riesen zyste meine kleine bedeckt hat und beim 2.großen hat sie auf iren schamlippen draufgessen man hat also gar nichts gesehen wei auch noch verschränkte arme :-p:-p

        wird übern bauch gemacht

      • Bei mir wurde es über die Bauchdecke gemacht, hat ca eine halbe Stunde gedauert. Der Doc erklärt Dir alles zu den Organen und überprüft deren Anlage etc.

        Er hat auch versucht ein 3D Bild zu machen, meinte aber ziemlich schnell, dass mein Sohn noch zu Alien-mäßig dreinschauei, deswegen haben wirs aufs nächste Mal verschoeben :-p

        Auf Wikipedia gibts einen ganz guten Eintrag zu Organscreeing, der hilft Dir auch dann ganz konkrete Fragen beim Doc zu stellen.

        Viel Spass!!

Top Diskussionen anzeigen