Symphysenschmerzen (???) Ende der 38. SSW

    • (1) 30.01.11 - 13:33

      Hallo Ihr Lieben,

      mich plagen jetzt schon seit einigen Tagen Schmerzen zwischen den Beinen. Es zieht so stark im Schambeinbereich, dass ich kaum aufrecht laufen kann. Morgens ist es viel besser, als abends. Es wird über den Tag immer schlimmer...
      Sind das die sogenannten Symphysenschmerzen? Oder was ist das?
      Es sticht auch manchmal so, als wenn mein Kleines mir da mit Nadeln reinsticht. #heul

      Was kann ich tun? Ich muss mich doch weiter um meinen 4jährigen Sohn kümmern und kann nicht den ganzen Tag sitzen oder liegen (da ist es nämlich besser). (Mein Mann geht ja in der Woche arbeiten und z. Z. ist er beim Fußball. #aerger) Meinen nächsten VU-Termin habe ich am Donnerstag.

      Und doofe Frage: Aber kann es sein, dass diese Schmerzen auch mit der bevorstehenden Geburt zusammenhängen? Also hat das was damit zu tun, dass es bald losgeht?

      Danke für Eure Hilfe.
      LG Anja #blume

      • (2) 30.01.11 - 14:56

        Ja ich würde sagen Herzlichen Glückwunsch hört sich nach der Symphyse an.
        Machen kann man da nicht all zu viel also eigendlich gar nix.
        Ich nehme Globolis dagegen aber helfen tun die nur ganz gering.
        Ansonsten hat mein Arzt gesagt darf man auch wenns ganz unerträglich ist mal eine Ibu nehmen aber halt nicht regelmässig.
        Ich hab den Scherz besonders wenn ich sitze und liege da geht bei mir gar nix mehr.
        Aber die 2 Wochen überstehst du bestimmt :-D
        Aber sag das auch deinem Arzt manche machen dann US um zu gucken wie weit das auseinander ist.

        Lg crazycat

      Hallo,

      ja, das ist die Symphyse. Hatte das auch in der letzten ss ganz schlimm. etwas geholfen hat mir der gürtel cellacare materna. aber ob sich bei dir jetzt noch eine anschaffung lohnt wage ich zu bezweifeln.
      es ist echt ätzend, ich weiß, aber in zwei wochen hast dus ja geschafft. Durchhalten!!

      Lg,
      Lebenslicht

Top Diskussionen anzeigen