Welcher Fußsack bei Mitte/Ende März-Baby?

    • (1) 30.01.11 - 16:21

      Hallo,

      wir haben jetzt eigentlich fast alles beisammen, nun fehlt nur noch ein Fußsack. Liebäugelte die ganzen Zeit mit einem Lodger "Bunker", wüsste jedoch gerne ob Ihr noch eine vergleichbar gute Alternative habt. Bzw. wie habt Ihr vor Eure kleinen "Frischlinge"#verliebt zu wärmen?

      Die Frage geht echt speziell an die Mamis die so ab Mitte März bis Anfang April Termin haben.

      Freu mich über Eure Ideen bzw. Tipps, DANKE!

      LG, frog79

      • Hallo,

        wir haben den Lodger Bunker und sind sehr zufrieden. Ich habe ihn für beide Kinder genommen ( geb. Okt.2005 und 22.März 08). Er sieht immernoch aus wie neu und das nach 5,5 Jahren!! Wenn es wärmer wird, kannst Du den Innenteil herausnehmen. Außerdem finde ich es toll, dass man ihn so schön ums Baby wrappen kann.:-)
        Meine beiden haben sich darin sehr wohlgefühlt und auch unsere Nr. 3, die Anfang März kommt wird wieder darinliegen:-).

        LG Saskia

      (4) 30.01.11 - 17:22

      Hi :-)

      Ich habe auch 2 Märzkinder und bekomme jetzt ein einen kleinen Aprilzwerg ;)
      Für die Märzkinder hatte ich eine Einschlagdecke. Die hatte ich im Maxicosi und wenn das Baby schlief, habe ich es samt Decke in den Kiwa gelegt!
      Für den darauffolgenden Winter hatte ich dann immer den Odenwälder XL Fußsack.
      Für den kleinen Mann im Bauch habe ich mir jetzt eine Einschlagdecke von Hoppediz besorgt! Sie ist für mich ideal, weil ich morgens die Großen immer zur Schule bringen muss und das Baby schön warm eingepackt wissen will!
      Auch diese Decke ist dann entweder im Kiwa in Gebrauch oder im Maxicosi!


      LG :-)

Top Diskussionen anzeigen