Meine Familie....

    • (1) 21.02.11 - 14:02

      Also ihr lieben, brauch mal Meinungen ob ich mich jetzt bisschen anstelle oder obs wirklich nicht nett ist...also...

      Meine Schwester hat mir vor ein paar Tagen am Tel mitgeteilt das sie dieses Jahr endlich mal wieder urluab gebucht habe....oh wie schön..und wann??? Ja ab dem 25.7 für 3 Wochen...Ach was?? Mein ET ist der 30.7!!!#aerger

      Gut,ich weiß ja das Kinder nicht immer pünktlich kommen,ABER nachdem es ja nun 11 jahre hies ich kann gar keine Kinder kriegen und es jetzt doch geklappt hat...ich finde das total scheiße das sie nicht da sein wird.

      Hab mich dann jetzt bei meiner Mutter ausgeheult das ich das total blöd finde und was sagt die: stell Dich nicht so an...gönn Deiner Schwester das doch!#schock

      Nun meine Frage. Stell ich mich an(Hormone) oder ist das wirklich net ok?

      Mann bin ich sauer!!!

      Danke fürs zuhören...

      VLG

      Jenny

      • Jenny,

        ich kann verstehen das du deine Schwester dabei haben möchtest, aber deine Schwester wird bestimmt nicht bei der Geburt dabei sein. Es hört sich an als ob sie schon länger kein Urlaub gemacht hat.

        Wenn dein Zwerg eventuell 1 Woche später kommt, dann ist sie fast wieder da.

        Es hört sich an wie etwas Hormone die verrückt spielen.

        Verstehen kann ich dich aber trotzdem.

        Klar ist es ein bisschen schade, aber doch auch kein Weltuntergang. Dann lernt sie ihre Nichte / ihren Neffen eben drei Wochen später kennen. Sie wäre doch sowieso nicht bei der Geburt dabei, oder? Also sauer wäre ich nicht, da Du ja nicht auf ihre Hilfe oder Ähnliches angewiesen bist. Und für alles andere ist doch auch nach dem Urlaub noch Zeit...

        Mh.
        Wenn Du Deine Schwester bei der Geburt dabei haben wolltest, hättet ihr das wohl vorher geklärt. Wenn sie nicht dabei ist, dann ist es für sie schade, wenn sie dein Neugeborenes verpaßt, aber sie hat dann immer noch viel Zeit, das Baby kennenzulernen.
        Anrufen/SMS schreiben kann man so oder so.

        Ich denke nicht, daß Du Dich anstellst, aber Du hattest eine andere Vorstellung als sie und ihr habt das wohl vorher nicht besprochen. Daraus kannst Du ihr keinen Strick drehen, finde ich.

        Mal abgesehen davon kann Dein Kind auch noch vor dem Urlaub Deiner Schwester auf die Welt kommen. *g* Dann wär der ganzy Hype umsonst gewesen....

      • Nun ja...danke für die schnellen Meinungen:)

        Vielleicht habt ihr recht und ich hab eh keine Zeit darüber nachzudenken ob sie nun da ist oder nicht....

        Schönen Tag wünsche ich euch allen noch!!!

        VLG#winke

        Hi Jenny,

        ganz ehrlich, ich wäre auch enttäuscht! Immerhin ist es Dein erstes Kind und ich kann gut verstehen, dass man gerade seine Geschwister gerne in der Nähe wissen möchte. Ich wäre da auch angesäuert.

        Gruß
        magenta

        Also ich kann dich verstehen. Mir geht es ähnlich. Meine Eltern fliegen bald 6Wochen in den Urlaub. Und in der Zeit wird meine Tochter 1Jahr alt. Ihr erstes und einziges Enkelkind.... außerdem habe ich auch Geburtstag...aber da waren sie ja eh nie da.

        oh ja, das ist ja genauso doof! - das baby wird zwar später vom 1. geb. nichts mehr wissen :-p aber für den rest der familie ist das ein großes ereignis finde ich! - hm.. wer nicht will, der hat wohl schon..!

        lasst euch von sowas nicht ärgern (nicht länger als nötig;-)), wer weiß, wozu es gut ist und genießen werdet ihr die zeit trotzdem! :-)

        #winke

    Darüber würde ich mir nicht viele Gedanken machen.

    Scheinbar ist es deiner Schwester nicht wichtig, traurig aber wahr :-(

    Seh es mal so: Deine Schwester ist vielleicht die Tage nach der Geburt nicht direkt da, aber sie wird für den Rest ihres Lebens für euer Kind da sein. Ist das nicht besser / wichtiger?

Top Diskussionen anzeigen