Ab wann ist Nackenfalte grenzwertig?

    • Hey,

      dein Wert ist gut!
      Ab 2,5mm steigt das Risiko.

      Also freu dich :-)!

      Liebe Grüße

      Hi,

      also unsere Ärztin hat auch was von 2,5mm gesagt. Alle Werte dadrunter sind super!!!
      Und dann sagt der Wert von 2,5mm ja nicht sofort aus, dass das Kind das Downsyndrom hat. Aber dann sollte (könnte) man weitere Untersuchungen, wie z.B. eine Fruchtwasseruntersuchung (mit DNA Bestimmung) machen.

      Also keine Angst, 1,44 ist super!!!

      Schöne Grüße
      rosawurm12 19SSW

    • Hallo!
      Von der Dicke der Nackentransparenz des Feten und von weiteren Parametern hängt die individuelle Wahrscheinlichkeit jeder einzelnen Schwangeren für das Vorliegen einer Chromosomenstörung beim Kind ab.
      Weiterhin findet sich eine verdickte Nackentransparenz bei Herzfehlern, Zwerchfelldefekten und wurde bei mehr als 50 weiteren Fehlbildungen und Syndromen beschrieben.
      Dicke der Nackentranzparaenz - Risiko nach NT in der 12.SSW:
      1,0mm - 1:3090
      2,0mm - 1:1169
      3,0mm - 1:79
      4,0mm - 1:9

      Dein Wert ist doch spitze, ich würde mir überhaupt keine Gedanken machen! Weiterhin alles Gute für Deine Schwangerschaft, liebe Grüße, Uta

      1. es kommt auf die woche an!

      und mein fa meinte damals: unter 1 cm ist spitze, bis 2 ist ok, ab 2 sollte man mal genau gucken und ab 3 ist feuer am dach ...

      also: keine sorge ;-)

      lg
      me

      Also ich war Montag zur NFM und mein Arzt meinte, ab 3 mm wirds kritisch.

      LG, Kat

Top Diskussionen anzeigen