Hingefallen - sollte ich zum Arzt?

    • (1) 25.02.11 - 08:33

      Hallo!

      Ich bin gestern Abend dummerweise über das Spielzeug von meinem Sohn gestolpert und bin hingefallen.
      Mehr eigentlich aufs linke Knie und die Seite.

      Hab nur etwas Teppichbrand am linken Knie und sonst nix.

      Am Montag hab ich eh VU bei meiner FÄ!
      Reicht das, oder sollte ich heute schon zum Arzt?

      Fühle mich soweit ganz gut. :-)

      Liebe Grüße
      zaubermaus + #ei 12+0

      • Huhu, ich glaube nicht, dass du zum Arzt musst. Ich bin auch in der 12. Woche ziemlich doof rückwärts über Samis zusammengeklappten Buggy geflogen.
        Bin sehr doof auf dem Hintern aufgekommen und mein Steißbein tat danach weh.

        Aber die Kleinen sind da ja noch soo klein und so gut geschützt.

        Aber wenn es dich beruhigt, dann geh, bringt ja auch nix, sich nun ständig nen Kopf zu machen!

        Lg Theresa mit Sami 17 Monate + #ei 19.SSW

      Hallöchen,

      wenn Du Dichgut fühlst, keine Schmerzen oder Blutungen hast, würde ich nicht zum Arzt gehen. Die kleinen sind ja doch gut geschützt. Und so wie Du es schreibst, bist Du ja nicht auf den Bauch gefallen.

      LG, Sandra (27+1)

    Ist unsere liebe Schwester nicht auch öfter geflogen?
    War sie jedes Mal beim Arzt?
    (Wahrscheinlich ja#schein)

    Mach dir keinen Kopf, wenn´s unten nicht muckt, dann ist alles okay!
    Wenn du das Kopfkino nicht abschalten kannst, dann fahr!
    Dann kannst dich heute schon freuen und nicht erst Montag!

    Ich drück dich#liebdrueck

Top Diskussionen anzeigen