Wer hat ES+11 noch negativ getestet ???

    • (1) 25.02.11 - 14:11

      Hallo zusammen, :-D


      ....und dann später positiv...????
      Wer verrät mir wann das war...also ES+???

      Habe nämlich heute bei ES+11 negativ getestet....#zitter#schwitz

      LG und Danke

      Doreen

      • Hallo erst mal,

        ich hatte damals auch erst bei ES+9 und dann bei ES+ 11 Neg. getestet.

        Ich war ganz schön traurig weil ich einen Tag nach dem Test leichte Blutungen bekam die aber wieder einen Tag später weg gingen.

        dann habe ich am ES+ 13 noch mal Getestet und sie da Positiv.
        Also du kannst durch aus ausgehen das man auch nach ES +11 Schwanger sein kann.

        LG Melanie 26 ssw#winke

        Huhu

        Ich hab am ES+10 mit Morgenurin negativ getestet und dann vier Tage später NMT+1 mit zweitem Urin POSITIV :-)
        Also ich weiß es ist schwer, aber da hilft nur abwarten ;-)

        LG Bini (7.SSW) #winke

        hi Doreen,

        hab grad nochmal nachgeschaut - ich hab ES+12 negativ getestet, ES+13 war der BT positiv :)

        LG
        Anda

      • Hi! Habe NMT +3 erst eine hauchzarte Linie gesehen bzw. erahnt. Dvor immer absolut negativ. Auch an NMT +5 und +7 nur schwer zu erkennen (Pregnafix und Testamed, sowohl 10er als auch 25er). Erst der Teststreifen von meiner FÄ brachte einen eindeutigen Streifen zu Tage.
        Hatte mir sogar schon Sorgen wegen zu niedrigen HCG gemacht (weil der Streifen einfach so blass bzw. kaum erkennbar blieb).
        Aber alles in Ordnung :-)

        Drücke dir die Daumen & solange deine Mens nicht da ist, lass dich von den SSTs nicht zu sehr enttäuschen!

        Liebe Grüße
        Ulli

Top Diskussionen anzeigen