Zurück vom ausgiebigen US

    • (1) 25.02.11 - 14:51

      Huhu ihr LIeben,

      ich hatte heut einen Termin bei meiner FÄ zum 3D US.
      Da sie das Gerat neu hat und noch keine Einweisung hatte, haben wir uns außerhalb der Sprechstunde zum "üben" getroffen.
      Das gute war, kein Zeitdruck, langes Baby TV und nix bezahlen müssen. :-p

      Wir haben bestimmt 40min lang geschallt. Leider gab es kein 3D Bild da die Dame ihr Gesicht immer weg gedreht hat oder die Arme davor hatte. Ich find es aber nicht schlimm, denn das lange Baby TV gucken hat mich locker dafür entschädigt.
      Es war so schön, sie hatte die ganze Zeit ihre Finger vor dem Gesicht und hat jeden nacheinander immer bewegt #verliebt. Es sah aus, als würde sie selber ihre Finger bestaunen.....
      Meine FÄ hat uns auch noch mal ganz deutlich unser Outing bestätigt, es ist und bleibt also ein Mädel#verliebt.
      Dann hat sie die DAme noch einmal ausgemessen, da mein erstes Kind ja so groß bzw sehr schwer war und ich nun mit meinen Zuckerwerten grenzwertig bin. Aber es sieht ganz gut aus. Alle Werte sind absolut im NOrmbereicht, nur der Oberschenkelknochen ist ziemlich groß, entspricht 28+2, also drei Wochen weiter. Aber sie meinte dann hat sie halt lange Beine.
      Wiegen tut die Kleine jetzt ca 1019g#herzlich

      Es war sooooooooooooooooooooooooooooo schön.....und noch was sinnloses dazu, morgen gehts zu Ikea #ole

      Ich wünsch euch einen schönen Tag
      LG Maggirockt mit Jannis (6)#herzlichund Bauchprinzessin 25+5#herzlich

Top Diskussionen anzeigen