Was haltet ihr vom Angelsound??????

    • (1) 25.02.11 - 17:02

      Hi Mädels,

      ich überlege gerade ob ich mir den Angelsound kaufen soll, was habt ihr für Erfahrungen damit?

      Ich weis nicht ob ich mir nicht vllt. Sorgen mache wenn ich nichts finde und ob ich mich nicht dadurch etwa noch verrückter mache?!

      LG Diana mit Zwerg 10+4 ssw

      • ich bin froh das ich eins gekauft habe...wenn ich sie mal weniger gespührt habe oder garnicht habe ich mal gehört und alles war wieder gut!

        Mich hat er besonders in deR Anfangszeit beruhigt wenn man die Kleinen noch nicht spürt.

        Oft benutzt habe ich meinen jedoch nie.


        Liebe Grüße
        erdbeerschnittchen+Prinz inside 34.SSW#verliebt

        Ja, das passiert vielen, daß sie sich dann total verrückt machen, wenn sie den Herzschlag nicht finden oder er mal anders klingt als sonst.

        Deshalb habe ich so etwas nie gehabt (von Hebamme abgeraten). Es dauert ja gar nicht mehr lange, dann spürst Du Dein Zwergli strampeln, das ist ohnehin viel schöner. :-)

        • ja genau deswegen meine ich. ich bin ja jetzt schon manchmal blöd war z.B. am Montag bei meiner FÄ wegen us alles war super zeitgerecht und zwerg hat gewunken :-) dienstag hab ich mich schon wieder verrückt gemacht ich eule ;-)

          LG

      Hatte mir rund um die 15. SSW einen bestellt und mich riesig drauf gefreut. Als er angekommen ist hab ichs mir auf der Couch gemütlich gemacht und voller Vorfreude ausgepackt... Es hat dann nicht geklappt, hab überhaupt nichts finden können - und hatte während der Verwendung ein schlechtes Gefühl gegenüber meinen Zwerg. Daraufhin hab ich es sauber gemacht, zurück in die Verpackung gesteckt und schnell zurückgeschickt. Ich weiß, dass ich mich jedes mal vor Sorgen irre gemacht hätte wenn ich wieder nichts gehört hätte!!! Inzwischen spür ich meinen Kleinen so stark und regelmäßig dass ich es ohnehin nicht mehr brauchen würde! :-)

      Aber da ist jeder anders, viele konnten sich dadurch immer gut beruhigen lassen...

      Lg,
      Melli mit Noah (34. SSW)#verliebt

    • Hallo Diana:)

      Also letztendlich muss man natürlich abwägen, ob das Gerät für einen in Frage kommt, aber wenn ich bin echt glücklich, dass ich den Angelsound habe! #sonneGehöre nämlich zu der Ultra-ängstlichen Fraktion, die am
      Liebsten alle zwei Tage beim FA auf der Matte steht, um nachsehen zu lassen...#schwitz Seitdem ich mir das Gerät gekauft habe bin ich viiiiiiiieeel beruhigter! Krieg ich wieder ne Panikattacke, hör ich eben kurz rein und bin wieder glücklich :) #verliebtFinden tue ich die Herzschläge immer, manchmal dauert es nur halt etwas länger! Hoffe, das hilft dir etwas weiter:) #liebdrueckLG Krissi

      Also ich finde den Angelsound suuuuuuper! Und ich habe IMMER das HErz gefunden! Manchmal sucht man eben länger, aber meist geht es ganz schnell! JEtzt, wo ich meinen Muckel spüre, nutze ich ihn nur ganz ganz selten, eigentlich gar nicht mehr!
      Ich persönlich würde den Angelsound in jeder SS wieder benutzen!

      Kitti, 19. SSW

      Huhuuu,

      ich habe meinem Freund (bzw. uns beiden) den Angelsound zum Valentinstag geschenkt, er findet es total doof, da es nicht von der Stiftung Warentest getestet wurde und ich musste versprechen ihn nicht mehr zu benutzen :-[

      Naja, geht auch ohne. Trotzdem ärgerlich!


      LG

      Hey

      Also ich habe mir den Angelsound so um die 10. ssw gekauft...
      anfangs noch nichts gefunden, bis zur 12.ssw ungefähr...

      Aber ich könnte ehrlich gesagt nicht mehr ohne dieses Ding leben, bin die Sorte ÜBERÄNGSTLICH!! :D #zitter

      Seid 2 Wochen bewegt sich meine kleine Maus und ich kanns deutlich spüren.. aber bis zu der Zeit in den 10-12 Wochen, habe ichs eigentlich täglich benutzt um den Herzschlag zu hören...

      Jetzt brauch ichs eigentlich nicht mehr, von daher, würd ichs mir lieber wenn dann von einer Freundin ausleihen, aber nicht mehr kaufen... denn man brauchts nur ca. 10 Wochen...
      kostet ja auch immerhin ca. 40€.

      Fazit: mir hats geholen, meine Angst los zu werden! #schwitz


      Grüße Micha + 23. ssw #ei

      Nie mehr eine SS ohne Angelsound!!! ;-)

      Bei meinen Zwillis hab ich dieses geniale Gerät entdeckt. Endlich konnte ich vor den FA besuchen wieder ruhig schlafen. Eben nochmal nach den Herzchen gehorcht und gut. Auch bei meinem Jüngsten blieben mir dadurch zahlreiche Ängste erspart.

      Bei meinem greoßen Sohn gab es diese geniale Erfindung noch nicht. Bis zu seiner Geburt hatte ich ihn bestimmt 100 mal für tot erklärt.
      Immer wenn ich ihn ein paar Stunden nicht merkte, wurde ich panisch, ruckelte an meinem Bauch und verzweifelte, wenn er nicht gleich aufwachte. Das arme Kind habe ich also nie in Ruhe schlafen lassen. Manchmal frage ich mich, ob mein Großer wegen meiner Ängste in der SS so lebhaft ist.

      Die anderen Kinder sind eher ruhig. Aber die hab ich ja auch schlafen lassen und das Angelsound benutzt ;-)

      Also ich habe ihn und es hatte bisher auch geklappt. :-)

      Es stimmt schon, dass, wenn man nicht sofort etwas findet und hört man sich ein bisschen Sorgen macht. Aber ich persönlich mache das auch so.
      Gerade jetzt in der Übergangszeit - mir ist es nicht mehr übel und so, aber spüren kann ich das Würmchen auch noch nicht. Bin ich überhaupt schwanger?? ;-)
      Da bin ich dann froh, dass ich das Teil hab und mal suchen und finden kann. Braucht halt Geduld...

      LG Nati 14 SSW

Top Diskussionen anzeigen