Fliegen in der Ss

    • (1) 25.02.11 - 21:32

      Hallo ihr Lieben...

      Ich werde Mitte Mai einen Kurzurlaub in Berlin machen, wo ich mit dem Flieger reisen werde. Ich bin dann in der 25. Ssw. Brauch ich da irgendwelche Bestätigungen, vom FA, für die Fluggesellschaft, oder braucht man das erst später?

      LG Danni mit Melina (21 Monate) & #ei 12+4

      • erst nach der 36. Woche. Bin ich froh, dass meine Freundin in meiner 34. Woche heiratet und ich hinfliegen kann!
        (kommt aber auf die fluggesellschaft an, check am besten auf deren Website)



        huhu..

        ich hatte mir zur sicherheit einen schein bei meiner FÄ ausstellen lassen. war auch um die 25 ssw. hab 10 euro bezahlt und fühlte mich besser..

        glg und einen guten flug..

        charlet-101

        Nein, wenn dein FA sein ok gibt, und es deinem Zwerg und dir gut geht dürft ihr Fliegen. Je nach dem wie groß dein Bauch ist wird aber die Fluggesellschaft eine Bestätigung verlangen das du nicht kurz vor der Entbindung bist. Bei meiner Schwägerin war das so. Sie war erst in der 30ssw und hatte einen Bauch ohwei...ich glaube ab der 38ssw lassen sie dich nicht mehr mitfliegen. Aber ist je nach Fluggesellschaft verschieden.

      • Huhu,
        ich flieg nächste Woche mit der Lufthansa. Die wollen dann gerne auch schon ein Attest haben, dass die Geburt nicht unmittelbar bevorsteht. Hab mit meiner Ärztin gesprochen und werde entsprechenden Zettel nächste Woche bekommen, wenn nicht vorher irgendwas ist, was dann doch dagegen spricht.
        Die LH ist relativ früh mit ihrem Attest und verlangt ab der 28. Woche. Das ist aber von Fluggesellschaft zu Fluggesesllschaft unterschiedlich. Einfach mal die Homepage checken ... aber die 25.ssw wird keine Problem sein, denke ich.
        Gute Nacht,
        Momo

Top Diskussionen anzeigen