Oh man bin ich wehleidig?!Sehr traurig

    • (1) 26.02.11 - 14:03

      Hallo,
      ich mache mir mal wieder völlig den Kopf wegen nichts.
      Meine Mama meinte zu mir, dass ich mich schonwieder genauso verrückt mache wie in der letzten SS und die SS doch einfach mal genießen soll. Ich war so stolz auf mich dass ich viel entspannter bin als letztes Mal und so gut genieße wie ich kann. In der letzten bin ich nur durch eine Hormonbehandlung nach fast 3 Jahren schwanger geworden, lag am Anfang 2 x im KH,meine Tochter hat eine Lippen-Kieferspalte,ich hatte Insulinpflichtige Diabetes ect.... .
      Ja und diese SS hatte ich am Anfang ein Hämatom in der Gebärmutter,was zum Glück weg ist und es war keiner begeistert, dass ich wieder ss bin (viel zu früh,mein Mann u ich hatten erst eine Krise...) was mir immer noch sehr weh tut, denn so richtig interessiert sich keiner für mich und die SS:-(
      Ja und nun übertreibe ich weil ich seit 2 Wochen Herzrasen habe, erhöhten Blutdruck u mir manchmal halt auch Gedanken mache wenn ich Schmerzen habe (laut meiner Mutter habe ich keine Schmerzen). Ich fühle mich echt scheiße können ja auch die Hormone sein, aber in der 1. SS war gerade meine Mutti immer so lieb und aufmerksam u diese SS fühle ich mich alleine (klar mein Mann ist schon da).
      Lg Schnucki Danke für`s ausheulen

      • oje #liebdrueck
        gönn dir mal eine ganz bewusste Auszeit. Geh ins Grüne, nimm ein Bad oder was auch immer. Zeit nur für dich und dein Baby und dann werden auch die Beschwerden weniger #blume
        die Hormone können schon ganz schön fies sein, ich kenn das ;-)

        #liebdrueck

Top Diskussionen anzeigen