Brauche Rat bzw. eure Erfahrung?

    • (1) 27.02.11 - 11:18

      Leider kam heut früh wieder etwas altes Blut, nicht viel, aber für mich bedenklich und jedes mal ist wie so ein Klumpen mit bräunlichen Schleim mit dabei. Was bitte ist das? Hab Angst, dass es dem Kind nicht gut geht.
      Bin auch nur noch bis morgen wegen den Blutungen krank geschrieben.

      Kennt das jemand von Euch auch mit diesem Schle..... sorry für die Beschreibung. Aber ich bin echt verzweifelt. #zitter

      • Hallo Madamelilo,
        ... ab zum Arzt bzw ins nächste KH mit Dir!
        Blutungen sollten immer abgeklärt werden...
        Ich hatte auch eine "alte Blutung" - Ursache unbekannt - und es ist zum Glück alles gut gegangen... Bin jetzt Ende 33. SSW und drücke Dir die Daumen, dass bei Dir auch alles gut wird!
        Eine neue Krankmeldung kannst Du Dir von Deinem FA immer noch am Montag ausstellen lassen (evtl kann Dein Partner sie abholen, damit du liegen bleiben kannst).
        Lass im KH nachschauen, dann bist du auf der sicheren Seite und die 10 € Notfallgebühr sind nicht der Rede wert...
        Zur Not sieh es positiv - Du kannst evtl beim US Dein Zwergerl sehen!
        Alles Gute, Antab

        • Im Krankenhaus und auch bei der Ärtzin waren wir bereits, da war alles soweit okay und das alte Blut kommt von dem Hämaton, was ich hatte.
          Mich stört nur der Schleim der immer mit abgeht? #zitter

          • Vermehrter Schleim also Ausfluss ist in der Schwangerschaft aber ganz normal! Da brauchst du dir keine Sorgen machen. Wenn alles beim Arzt abgeklärt ist mit der Blutung würde ich heute auf jeden Fall schön ruhig auf der Couch liegen bleiben und dich nicht überanstrengen. Sollte es aber wieder schlimmer werden, würde ich an deiner Stelle trotz allem noch mal ins KH fahren...

Top Diskussionen anzeigen