Übungswehen? und Badewanne

Hi,
ich war heute ziemlich viel unterwegs und hatte immer wieder einen harten Bauch (nur Oberhalb, bin aber auch nicht wirklich dünn) aber eben nur hart keine Schmerzen.

Jetzt war ich in der Wanne weil ich heute Nacht schon so schlecht geschlafen habe (hatte wohl gestern Magen-Darm) und dachte, so beruhigt sich der Bauch und ich kann ohne harten Bauch ins Bett.

Den harten Bauch merke ich nie wenn ich sitze, nur im liegen oder stehen. Und jetzt nach der Badewanne wird er immernoch hart aber es tut auch manchmal im Unterbauch ein bisschen weh.

Ich dachte nach der Badewanne beruhigt sich immer alles???
Hat da jemand erfahrung?

Vielen dank und Lg
Nicole 36+6 (meine Tochter ist bei 37+3 damals geboren)

1

huhu,

naja also Übungswehen beruhigen sich in einer warmen wanne. aber richtige wehen werden dann meist mehr.

also ich würde mal tippen das du richtige wehen hast.

hast du eine hebamme?


liebste grüße wiebke + popelmaus 20ssw

2

Ich würde auch auf echte Wehen tippen - sännest das auch sicher kein Magen-Darm, sondern Dein Körper hat sich schon mal entleert als Vorbereitunge zur Geburt! Würde auch mal die Hebamme anrufen, oder abwarten und Abstànde de Wehen messen und bei weniger als 10 min ins KH fahren

LG und alles Gute!