40+4, Vorsorge-Untersuchung beim FA

Hey ihr Lieben#winke,

ich bin heute bei 40+4 und hatte am Sonntag den zweiten Fehlalarm mit Wehen die alle 5 minuten kamen. Nachdem ich allerdings im Kreissaal angerufen habe und sie meinte ich höre mich noch viel zu gut an und ich solle doch noch eine Stunde warten, hörten die Wehen dann schließlich auf:-[

Bis heute ist mein Befund dieser:

-Gebärmutterhals verstrichen
-Muttermund 2 cm geöffnet

Heute wurde dann eine Eipollösung gemacht, war etwas unangenehm aber ich fands jetzt echt nicht schlimm.
Nächsten Termin hätte ich am Donnerstag zur Vorsorge aber sie meinte sie will mir nichts versprechen aber sie glaubt nicht, dass wir uns nochmal sehen werden#rofl
Ich vertrau auf sowas aber sooo gar nicht mehr:-p Am Freitag bei 40+7 würde ich dann auch zur Einleitung ins KH geschickt werden.

Mal ne Frage wegen der Eipollösung. Sie hat mir gesagt, dass es zu Schmierblutungen kommen kann. Ist es normal, wenn ich auch Frischblut/Schleim habe?
Kennt sich jemand damit aus?

Freu mich auf eure Antworten:-)

Ganz liebe Grüße:-)

1

Hi,

bin 40+ 5 und hatte bereits 2x eine Eipollösung. Letzten Mittwoch und letzten Freitag.
Es kann frisches Blut und/oder eine Schmierblutung geben. War unterschiedlich bei mir. Zusätzlich habe ich richtig doll Schleim, der farblos ist. Gebracht hat es noch nichts.

Grüße mariaalice